August 2021
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Plotter-FAQs

Zu meinen Plotterschablonen erreichen mich immer wieder Fragen, hier habe ich die Antworten für dich.  Der Plotter und ich, das war zunächst eine Hassliebe. Ich nutze den Plotter hauptsächlich für die Erstellung von Schablonen, andere Funktionen teste ich nun nach und nach aus.

Welchen Plotter kannst du empfehlen?
Ich habe seit mehreren Jahre den kleinen Silhouette Portrait 2, der unter 200 Euro zu haben ist. Er reicht völlig aus, um Schablonen zu schneiden, aber auch vieles mehr. Seit kurzen steht in meinem Studio der neue Silhouette Cameo 4, mit dem ich mich gerade anfreunde.
Andere Plotter habe ich noch nicht ausgetestet, kann deshalb keine Empfehlungen aussprechen.
Die Software Silhouette Studio ist sehr gut. Es gibt sie als kostenlose Basisversion, die ein kleines Illustrations-Vektor-Programm ist, ganz aufs Plotten abgestimmt.  (könnt ihr kostenlos auch ohne Plotter austesten) und das Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis stimmt.
Vielleicht hilft euch dieser Podcast von Lisa, dort werden die unterschiedlichen Geräte vorgestellt, wenn auch für andere Anwendungen.

Verkaufst du fertige Schablonen?
Ich verkaufe nur die digitalen Daten, die du selbst ausplotten kannst. Wenn ihr euch keinen eigenen Plotter kaufen wollt, fragt doch in eurem Umfeld, gerne auch über Instagram oder andere Kanäle, ob es jemanden in eurer Gegend gibt, die euch  – vielleicht im Tausch gegen eine andere kreative Dienstleistung – mal eine Schablone schneidet. Es würde mich sehr freuen, wenn dadurch neue kreative Kontakte entstehen.

Eine Auswahl meiner Motive gibt es jetzt bei Tine im Hiwwelwerk zu kaufen: Tine plottet die Schablonen für euch und vertreibt sie über ihren Etsy-Shop.

Welches Dateiformat haben die Vorlagen?
Die Dateien stehen dir in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung: 

DXF: für die Nutzung mit Silhouette Plottern 
in der Basisversion

SVG: für alle anderen Plotter und zur Bearbeitung in anderen Programmen

und als JPG zur Ansicht.

Woraus schneidest du die Schablonen?
Ich nutze einfache Overheadfolie aus dem Bürobedarf im Format DinA4.

Mit welcher Einstellung schneidest du die Folien?
Schneide deine Schablonen am Besten aus einfachen Overheadfolien 
mit der Einstellung „Schablonenmaterial“ in Silhouette Studio mit dem automatischen Messer.
Messer: 3, Anpressdruck 33, Geschwindigkeit 3, Durchgänge 2.

Es ist zu empfehlen, erst einen Testschnitt auf dem jeweiligen Material zu machen. Ich schneide meist mit doppeltem Schnitt.

Was darf ich mit den Dateien machen?
Du kannst die Daten bearbeiten, vergrößern, verkleinern, neu zusammen setzen, Muster aufteilen und neu kombinieren. Das alles ist erlaubt, aber bitte nur für die private Nutzung. Drucke, die du mit den Schablonen machst, darfst du auch gerne verkaufen, aber nur im kleinen Rahmen (bis zu 10 St.)

Darf ich die Datei an meine Freundin weiterleiten?
NEIN! Alle Dateien unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Nur Du alleine erwirbst das Nutzungsrecht an der Datei. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt. 

Bitte kennzeichnen!
Wenn du deine Drucke und Schablonen auf Social Media zeigst, 
markiere mich bitte mit @muellerin_art

Hast du noch mehr Fragen? Dann melde dich einfach.

Herzlich Willkommen

im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

Michaela

Neue Beiträge

Anmeldung zum Newsletter

Shop nach Müllerin Art

Neueste Kommentare

Meine Lieblingsblogs

Hier schaue ich gerne rein...

Blog-Archiv

×

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen