November 2020
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Muster-Wachstum (Muster-Mittwoch 144)

26. August 2015 14 Comments
Es wächst und wächst im Müllerschen Mustergarten. Aus den folkoristischen Fischideen von vor zwei Wochen hat sich eine vereinfachte Fischblumenform durchgesetzt, am Montag schon gezeigt. Die passt so schön zur einer meiner neuen Siebdruckschablonen nach meiner Vorlage. (natürlich von Jeromin, Sabine zeigt heute übrigens noch ein anderes Muster von mir!)

Passend dazu den Stempel geschnitzt,

auf einen Acrylblock geklebt und das Gesiebdruckte überdruckt, es passt nicht genau, aber das muss auch nicht sein.

Die folkloristische Form kommt mir irgendwie bekannt vor, die Einflüsse sind unverkennbar, aber trotzdem ist der Fisch ganz meiner. Orla Kiely schwimmt ein bischen mit, ich mag das Stem Print Design so gern, obwohl ich ganz andere Farben bevorzuge. Aber auch sie hat den Blumenstiel nicht erfunden, sondern nur perfektioniert.

Die Transparenzen gefallen mir, die alten Register-Seiten aus dem Atlas geben die Spur vor.
Druckend kann ich das Muster am besten austesten, Formen ergeben sich, fügen sich zusammen oder streben voneinander weg. Bis der Tisch voll ist…

Zunächst wollte ich in Absprache mit Mano nur Blaudruck testen, dann wandelten sich die Farben. 

Die digitale Variante soll so viel wie möglich vom Handdruck behalten.

Übrig bleiben Postkarten, eine ging gestern noch auf die Reise. Nach dem intensiven Postkarten-Jahr 2014 bin ich fast postkartenfaul geworden bin. Der tägliche Rhythmus fehlt und schon wird jede einzelne Karte eine Hürde. Das soll wieder anders werden, noch ist das Jahr nicht vorbei.
Aber nächste Woche ist schon September und somit brauchen wir ein neues Muster-Thema. Ich könnte noch das ganze Jahr weiter folken. Wir können auch gerne folkoristisch weitermachen, wenn es gefällt, oder auch ganz anders:
Denn im September geht es in die KÜCHE. Wir machen Küchenmuster! Zeigt eure Teller und Tassen, Geschirrtücher und Tischdecken, Gesammeltes und Gefundenes, Geliebtes und Geerbtes mit besonderen Mustern und Dekoren. Oder entwerft noch besser eure eigenen Küchenmuster mit allem, was die Küche bietet. Damit schließt sich auch der Kreis zum letzten September, denn auch Obst und Gemüse sind im letzten Jahr noch nicht ausgemustert worden.
Michaela

All posts

14 Comments

  • JEROMIN 26. August 2015 at 6:23

    Verblüffend und wunderschön: Deine Blumenfische! Ich mag sie total!
    Danke noch einmal, dass ich Deine tollen Muster veröffentlichen darf!
    Liebe Grüße von Sabine

  • Katrin 26. August 2015 at 7:28

    Ja, eine tolle Musterfischevolution, an der Du uns teilhaben lässt. Und Dein wunderbarer Stil ist absolut unverwechselbar, sehr persönlich, immer wiedererkennbar und was ganz Besonderes. Ich bin ein echter Fan von Dir – und vom Mustermittwoch! Und Küchenmuster, was für ein tolles September-Thema! Ich freu mich schon.

  • Luis Das 26. August 2015 at 8:01

    Eine klasse "Muster – Geburtsstunde" !
    Schönen Gruß,
    Luis

  • Astrid Ka 26. August 2015 at 8:02

    Sehr ansprechend, was da aus der Kombination verschiedener Druckverfahren entsteht. Obwohl ich Blau liebe, gefällt mir die grünlich gestimmte Variante besser ( und Orla Kielys Farben gehen GAR NICHT, für mich jedenfalls ).
    GLG
    Astrid

  • Tabea Heinicker 26. August 2015 at 8:30

    bin begeistert! besonders, die farbabweichung 😉
    tabea grüßt

  • jahreszeitenbriefe 26. August 2015 at 10:16

    Ja, die Farbabweichung ist toll. Und es sieht tatsächlich noch wunderbar handgedruckt aus. Wie schön deine entlang der Straßen und Wege in alle Landschaften hineingepflanzten Fische… Ich muss auch anfangen Buchseiten zu bedrucken, werde des vielen Buchpapiers hier nicht mehr "Herr", was kein Wunder ist, wenn man eine Frau ist 😉 Noch einen wunderbaren Mustermittwoch dir! Ghislana

  • Birgitt 26. August 2015 at 14:18

    …Blumenfische…wie schön, liebe Michaela,
    und die Farben, die für mich Urlaubssehnsuchtsfarben sind, gefallen mir sehr gut…die Postkarten sind großartig,

    lieber Gruß von Birgitt,
    die jetzt schon mal ein mustersuchenden Blick in die Küche wirft 😉

  • slo 26. August 2015 at 18:53

    .. einfach schön, schön, schön !!!
    Das würde ich auch gerne können.
    Slo

  • buntistschön 26. August 2015 at 19:17

    Und immer wieder neue Fische im "Müllerschen Meer"! Eine bunte, freundliche und friedliche Artenvielfalt, so soll`s sein!
    Ganz liebe Grüße, von Annette (mit "stofflicher" Forklore, wie mir gerade auffällt, aber in anderem Zusammenhang, deshalb nicht verlinkt, aber nächstes Mal wieder) 😉

  • Christine Wenger 27. August 2015 at 5:48

    Dein Fisch ist einfach toll. Mir gefällt es immer zu sehen, wie sich eine Arbeit entwickelt, verändert, weiterentwickelt; schön, dass du es so detailliert zeigst! Deine Muster, die Sabine zeigt, sind wunderschön, und nun habe ich auch ein Geburtstagsgeschenk für meine Freundin, die in Dellbrück wohnt☺
    Für den September purzeln schon eine Menge Ideen in meinem Kopf herum.
    Danke für den Link, den ich mir am Wochenende mal genauer ansehen werde.
    Liebe Grüße
    Christine

  • swig 27. August 2015 at 18:26

    ich wäre mal wieder unfähig einen Favoriten auszuwählen…
    momentan wären Deine Fische hier übrigens sehr glücklich, sie könnten durch die Strassen schwimmen… liebe Grüße zum Donnerstag!

  • kaze 29. August 2015 at 21:42

    Wie du immer die Fische reinschmuggelst! Aber es passt eben, wenn du es machst! Sie sind alle großartog die Drucke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    viele grüße Karen

  • mano 31. August 2015 at 5:52

    mit verspätung bewundere ich deine unermüdliche fischmusterei wieder sehr und bin hingerissen von der originaldruckerei (das dunkle indigo ♥!), aber auch die digitalen muster haben wirklich noch den handwerklichen touch. toll, liebe michaela!!
    herzliche grüße von mano
    …küche klingt gut! mal sehen, ob mir noch was bis mittwoch einfällt!

  • Anonym 31. August 2015 at 17:18

    Ich mit meiner, öhm, eher graphischen Veranlagung bin ganz oft wie vom Blitz getroffen von deinen Farben. Ich sehe, wie gut und herrlich das ist, nur könnte ich es selbst nie. Wunderbar, dass Du es kannst und hier regelmäßig Farbbäder zur Verfügung stellst für jene armen Seelen, die woanders baden müssen als im Selbstbebunteten! Ist wie Musik zum Anschauen.

    Liebe Grüße
    Maike

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    NEU im September 2020

    Anmeldung zum Newsletter

    Neue Beiträge

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein, die Liste ist noch nicht vollständig...

    Neueste Kommentare

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen