September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Musterstadt (Muster-Mittwoch 115)

14. Januar 2015 29 Comments

Musterstadt-Postkarten

Haus neben Haus, Dach neben Dach entsteht eine Musterstadt am Hang. Die Grundform, auf der dieses Muster beruht, ist ein langestecktes Sechseck, genau die Form, die entsteht, wenn man Häusergiebel versetzt voreinander setzt. Mit Pinselstift gezeichnet, gescant, bearbeitet und gemustert:

Musterstadt

Das Hexagon, die Bienenwabe, ist ein perfektes Musterelement, das ohne Zwischenräume ineinander greift. Die Stadt wirkt so auch wie ein Bienenstock. Mit Häusern Muster machen ist Stadtplanung.
Diese hier wirkt schon freundlicher, überschaubarer, mit Ziegeldächern und Anstrich:

Musterstadt

Oder wenn Schnee liegt und die Lichter angehen:

Winterstadt

Lieber etwas Platz zwischen den Straßen? Was fehlt, ist die Natur, ganz eindeutig!

Stadtlinien

Oder noch lieber eine Kreisstadt:

KreisstadtDas, was mich am Mustern so reizt – gleichmäßige Strukturen, sich wiederholende Elemente bis zur Unendlichkeit – ist in Architektur und Stadtplanung ein Horror. Vielleicht bin ich deswegen auch keine Architektin. Ich drucke mir meine neue Stadt aus und verschicke sie als Postkarten, wohnen muss ich darin ja nicht.
Musterstadt-Postkarten
Endlich habe ich es auch geschafft, eine Übersicht des meines letzten Musterjahres zu machen, schaut mal unter „Mustermittwoch“ könnt Ihr Euch nochmal durchs letzte Jahr klicken und inspirieren lassen. Dort findet Ihr alle Informationen zum Muster-Mittwoch. Unter jedem Post sind immer noch Eure schönen Links zu finden, und heute? Habt Ihr auch Städte gebaut, oder welche Häusermuster zeigt Ihr mir an diesem Mittwoch?
Michaela

All posts

29 Comments

  • Astrid Ka 14. Januar 2015 at 7:31

    Wunderbar, was bei dir immer so entsteht! Mein Favorit ist die winterliche Stadt ( na klar ).
    GLG
    Astrid

  • Birgitt 14. Januar 2015 at 7:32

    …was für eine Fleißarbeit, liebe Michaela,
    mit erstaunlichem, schönem Ergebnis…die Stadt mit den erleuchteten Fenstern und die fröhlich wellenförmigen Stadtlinien gefallen mir heute am besten,

    wünsch dir einen guten Tag
    LG Birgitt

  • JEROMIN 14. Januar 2015 at 7:44

    Wieder tolle Muster, die Du gemacht hast. Alle gefallen mir ausnehmend gut. Auch die Farben sind wieder toll. Vielleicht ist doch die winterliche Stadt mit den beleuchteten Fenstern mein Liebling…
    Ich habe heute leider nichts Eigenes, dafür aber Siebdrucke von Leslie Morgan, die in den letzten beiden Bildern zu einer großen Arbeit zusammengefügt werden.
    Liebe Grüße von Sabine

  • mano 14. Januar 2015 at 7:51

    wie toll! komme später nochmal wieder!
    lg, mano

  • Anonym 14. Januar 2015 at 7:51

    Großartig! Bin beeindruckt von den Ergebnissen und begeistert von den Möglichkeiten – klasse…Viele Grüße Ariane

  • lisa kötter 14. Januar 2015 at 7:59

    Oh, diese Hexagonstädte sind wunderbar. Die rote Sommerstadt und die beleuchtete Winterstadt.
    Du Musterkönigin!

  • dorette 14. Januar 2015 at 8:24

    ich finde deine stadtplanung toll – die ziegeldächerhäuser und die kreisstädte haben es mir angetan!
    und in weiß sind sie doch eine super ausmalvorlage für kinder 😀

    liebe grüße, doro

  • Dania 14. Januar 2015 at 8:38

    so schön! vor allem die nächtliche winterstadt und die hügelstraßenhäuser gefallen mir besonders!
    lieben gruß
    dania

  • Barbara Böttcher 14. Januar 2015 at 9:02

    toll, da macht doch die Reihenhaussiedlung echt mal richtig Spaß!
    barbara bee

  • Sonnenlicht - Heidi Hombsch 14. Januar 2015 at 9:29

    Dankeschön, liebe Michaela, für Deinen Kommentar bei mir.
    Nein, dieser Quilt ist ausschließlich mit der Maschine genäht.
    Gerade heute hast Du mich mit Deinem Häusermuster einen großen Schritt bei meinem Entwurf für den diesjährigen Häuserquilt weitergebracht. Ich empfinde Deinen Mustermittwoch wirklich als große Bereicherung.
    Liebe Grüße
    Heidi

  • Katrin 14. Januar 2015 at 9:39

    Superschön, meine Favoriten sind die roten Häuser, und das obwohl Rot sonst garnicht meine Farbe ist! Ein inspirierender Start in ein hoffentlich tolles neues Jahr.

  • 8same 14. Januar 2015 at 9:42

    Alle so schön…

  • Stephanie 14. Januar 2015 at 10:14

    Ganz, ganz wunderbar! Ich muss jetzt mal wieder öfter gucken kommen! Happy New Year noch!!!!!

  • Luis Das 14. Januar 2015 at 10:44

    …..ich finde, man braucht in deiner (ge)MUSTER(ten) – Stadt nicht zu wohnen, es ist einfach nur schön sie anzuschauen !
    Schönen Gruß,
    Luis

  • Angelika Leśniak 14. Januar 2015 at 11:08

    Jetzt noch Bäume dazuscannen, dann ist's perfekt! Späßle 🙂
    LG
    Angelika

  • mano 14. Januar 2015 at 11:08

    da hör ich doch sofort den song "ich hab ne stadt für dich"… das werd ich jetzt den ganzen tag als ohrwurm haben und als augenwurm deine wunderbar städtische musterei. ich find die nächtlich schneereiche schön und besonders die mit den ziegeldächern. wahrscheinlich weil der anblick so vertraut ist und mich irgendwie an die dächer von quedlinburg erinnert.
    liebe grüße, mano

  • Elke (Mainzauber) 14. Januar 2015 at 11:18

    Hallo liebe Michaela.
    das sieht ja teilweise richtig wild aus bei dir. Aber wie immer sehr einfallsreich. Mir gefallen die geschwungenen Linien am besten und dann auch die Kreise, die schon fast etwas blumiges haben.
    Herzliche Grüße
    Elke

  • jahreszeitenbriefe 14. Januar 2015 at 12:36

    Toll, liebe Michaela, ja, die Bienen ;-). Die Tages- und Jahreszeitenvarianten sind faszinierend. Aber fürs reale Wohnen wünsche ich mir dann doch lieber was mit anderem Leben dazwischen…,"rund" ist es heute bei mir auch geworden. Liebe Grüße Ghislana

  • eva a(r)t work 14. Januar 2015 at 12:50

    Ein wunderbares Neues Jahr wünsche ich dir, Michaela. Gute Ideen sind ja offenbar auch 2015 in großer Menge vorhanden! Dieses Muster finde ich genial.

  • kaze 14. Januar 2015 at 13:15

    Deine Giebellandschaften sind einfach grandios. Ich liebe sie alle!
    flinke Grüße von karen

  • swig 14. Januar 2015 at 13:53

    sind die schön! und Nr 3 sieht richtig baskisch aus (fehlen nur ein paar grüne darunter)
    liebe, musterlose Grüsse!

  • Miss Herzfrisch 14. Januar 2015 at 14:46

    Liebe Michaela,
    sehr schön deine Musterhäuser.Die Kreisstadt gefällt mir besonders gut.
    Danke für die Inspiration
    Freue mich auch dich bald mal zu sehen.
    Herzliche Grüße
    Sabine

  • monique carnat 14. Januar 2015 at 15:43

    alle gefallen mir sehr gut und mit ziegelsteine und anstrich sehr fröhlig ! dieser würde mir gut als Stoff für Tasche inspirieren…
    und der Rückblick auf muster 2014 super 🙂

  • Christine Wenger 14. Januar 2015 at 17:37

    Herrlich, deine Muster. So einfache Häuser, so unterschiedlich in ihrer Wirkung und so schön beschrieben, toll!
    Liebe Grüße
    Christine

  • BunTine 14. Januar 2015 at 17:50

    Sehr hübsch, besonders die Wellenhäuser und Hauskreise:)) Eigentlich bin ich noch ein wenig Musterfaul;) doch nach ein bisserl spielen mit Picmonkeys kamen dann heute doch noch ein paar Muster zustande !
    Liebste Mittwochsgrüße,
    Kerstin

  • Mond 14. Januar 2015 at 18:16

    Gemustert habe ich nicht wirklich – aber inspiriert hast Du mich trotzdem mit dem Thema 🙂

    Liebe Grüße!
    Mond

  • buntistschön 14. Januar 2015 at 21:06

    Liebe Michaela, eine tolle Sammlung ist da heute zusammen gekommen! Heute gefällt mir die unterschiedliche Perspektive total gut, dadurch sehen Deine Häuser alle etwas schief aus. Mein Lieblingsmuster ist die "beleuchtete Stadt" aber auch die Hauskreise sind super.
    Bei mir wieder, nix Neues zu gucken!
    Mein Neujahrsstart….. z.Zt. ganz unkreativ 😉
    LG, von Annette

  • LOCKwerkE 14. Januar 2015 at 21:54

    Zwar mal wiedersehr spät drehe ich meine Musterrunde, aber doch voller Vergnügen schaue ich mir deine Musterstädte an. Ich liebe die Kreisstadt und habe durch dich Ideen zum Nähen (mal wieder) ;-). Aber hier liegen noch soooo viele Projekte, daran muss ich zuerst arbeiten. Die geschwungene Stadtlinie finde ich auch prima. Sie erinnert mich an Meerwellen. Dann müsste wohl eher ein Trapez oder ein Dreieck als Grundmuster statt der genialen Bienenwaben eingesetzt werden. Wie das dann aussehen würde? Liebe Grüße Karin

  • Kebo homing 18. Januar 2015 at 7:22

    Eine wunderbare Musterhaus-Sammlung 🙂 Ich mag Deine Mustermittwoche, ich sollte auch mal wieder mitmachen, sehr inspirierende Aktion…
    Liebe Grüße und schönen Sonntag, Kebo

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    NEU im September 2020

    Anmeldung zum Newsletter

    Neue Beiträge

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein, die Liste ist noch nicht vollständig...

    Neueste Kommentare

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen