Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Der junge Pappkünstler

18. Dezember 2012 9 Comments

Heute öffne ich bei Miss Herzfrisch ein Adventskalender-Türchen. Schaut mal heute mal bei Ihr rein! Die Idee dazu lieferte mir Mano mit einem wunderbaren Flohmarkt-Schatz.


Wer kann die Jahreszahl entziffern? Es war auf jeden Fall vor langer Zeit mal ein Weihnachtsgeschenk!

In der nächsten Zeit werde ich wie alle anderen auch viel die Schere schwingen und Geschenke einpacken, die letzten Karten schreiben und zum Briefkasten rennen! Ich wünsche allen möglichst viel Ruhe und wenig Streß in den nächsten Tagen und tauche jetzt auch mal ab ins Geschenkpapierchaos…

Michaela

All posts

9 Comments

  • BunTine 18. Dezember 2012 at 10:24

    Schön, das Buch ist ein toller Fund…die Zahl aber schwer zu entziffern 1890 ??? Leider bin ich da ein Blindfisch;-)
    Werde heute auch mal einpacken und mich der Restpost widmen, Nr. 18 lässt noch auf sich warten….da mach ich heute mal Blogpause,
    liebste Grüße,♥Kerstin

  • kaze 18. Dezember 2012 at 12:47

    Da drin würde ich auch gern stöbern. Es sieht aus wie 1910 finde ich, das würde auch mit der grafischen Aufmachung stimmen.
    Vielleicht zeigst du uns ja mal mehr oder verschenkst du das etwa?
    Abtauchende Chaosgrüße von kaze, die noch gaaanz viel schaffen will

  • mano 18. Dezember 2012 at 16:10

    ah, du wirst pappkünstlerIN – da werden die herren aber neidisch werden…! 😉
    ich bin auch beim päckchen packen und letzten karten schreiben. jetzt hab ich erfreulicherweise etwas mehr zeit dafür.
    dir viel spaß dabei und ganz liebe grüße von mano

  • Tabea Heinicker 18. Dezember 2012 at 18:18

    ins büro würde ich sofort einziehen, wenn die anfahrt nicht so lang wär!

    ich bin für 1920!

    ich packe morgen ein. und heute gabs nen schwung aventspostbriefe in die post 😉 ich habe mich zwar vergessen. aber tue ich das nicht ständig. ich gelobe besserung.

    die fische sind fein ganz oben, blau auf weiß!

    es grüßt . tabeamüde

  • mickey 18. Dezember 2012 at 22:41

    ich würde sagen 1910 – da würd ich gern mal drin schmöckern. sieht interessant aus.
    lg mickey

  • Lilie 19. Dezember 2012 at 7:02

    Ja das Buch sieht aus wie um 1900. Schon allein der Titel. Finde ich toll das es für den kleinen Pappkünstler damals schon einen Leitfaden gab.
    Ich wünsch Dir gutes Schnippseln und Kleben und Packen und Schnüren. Bei mir gibt es immer Geschenke die werden eingepackt und dann gibt es noch welche die werden eingepackt, die dauern dann, aber am Ende ist es ein kleines Kunstwerk,also in meinen Augen.
    Liebe Grüße Susan

  • mano 19. Dezember 2012 at 19:51

    ich würde sagen 1920 !? lg mano

  • Katrin Klink 20. Dezember 2012 at 15:14

    Ich lese auch 1920 … auf alle Fälle wunderschön, wie immer hier.
    Frohe und kreative Festtage!

  • Sonnenlicht - Heidi Hombsch 21. Dezember 2012 at 20:45

    Für mich eindeutig 1920.
    Liebe Grüße
    Heidi

  • Schreibe einen Kommentar zu Sonnenlicht - Heidi Hombsch Cancel Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    NEU im September 2020

    Anmeldung zum Newsletter

    Neue Beiträge

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein, die Liste ist noch nicht vollständig...

    Neueste Kommentare

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen