September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Extrafisch

3. Juni 2016 6 Comments

Unglaublich, Kristina meinte, bei mir wären die Hälfte ihrer Fischstoffe noch besser aufgehoben, hat sie einfach in der Mitte durchgeschnitten und mir geschickt.

Dazu auch auch noch eine Tüte süße Gummifische und ein Stückchen von Katjas perfektem japanischen Fischdruck, von dem ich leider immer noch nicht weiß, wie er entstanden ist. Vielleicht werden wir noch aufgeklärt?

Ich war dann etwas eilig und unkonzentriert beim Zuschneiden der Quadrate – sie sollten ja sofort an das große Ganze angefügt werden – dass mir ein paar Schnitzer passiert sind. Aber die werden am Ende bestimmt nicht mehr auffallen. Die Decke wird jetzt richtig groß, ich glaube längst schaffe ich auch noch eine Reihe. Ich halte euch auf dem laufenden und wünsche einen schönen Freitag. Die Gummifische schicke ich virtuell weiter zu Andiva, in echt kleben sie mir an den Zähnen.

Michaela

All posts

6 Comments

  • Kristina 3. Juni 2016 at 7:02

    Ich finde einfach, diese Decke MUSS so viele verschiedene Fischstoffe enthalten, wie es geht 🙂 Und ich habe ja noch genügend Stoff von jeder Teilnehmerin übrig für kleine Kreativprojekte…
    Das Quilten könnte spannend werden bei der Größe der Decke, fürchte ich.
    Viele Grüße
    Kristina

  • frau nahtlust 3. Juni 2016 at 7:30

    Fischzähne, Zahnfische… da lässt sich mustertechnisch was draus machen, oder? Ein tolles Geschenk!
    LG. susanne

  • monique carnat 3. Juni 2016 at 7:40

    toll, es geht weiter mit der decke ! es kann dann eine sehr grosse wand beschmücken …

  • Tabea Heinicker 3. Juni 2016 at 9:32

    beziehungen muss man haben ;o)
    toll. da hast du mich nun 1,5 fach – ha.

    lg.t

  • jahreszeitenbriefe 3. Juni 2016 at 10:06

    Großartig 😉 Ja, auf Katjas Bericht wäre ich auch sehr neugierig. Deine Decke wird fantastisch und die Schnitzerlein werden sie zusätzlich beleben. Lieben Gruß aus dem Paradies, die Wildrosen blühen…

  • eva a(r)t work 3. Juni 2016 at 12:03

    Oh, da guckt mich ja gleich einer meiner Blaulinge an…wie schön, 3 dieser Fischlis schon mal verarbeitet zu sehen. Ja, wie dieser traumschöne japanische Stoff entstand – das würde ich ja herzlich gerne lernen! Ich traue mich übrigens gar nicht, die Stoffe zu zerschneiden…ein echtes Dilemma, denn SO wird da nie ne Decke draus!

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    NEU im September 2020

    Anmeldung zum Newsletter

    Neue Beiträge

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein, die Liste ist noch nicht vollständig...

    Neueste Kommentare

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen