September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Fische, Vögel und Fehler

10. Februar 2017 9 Comments

Immer wieder werde ich mit Fischen beschenkt. Deshalb zeige ich heute eine Fischseite aus dem Skizzenbuch, die ich fast komplett mit geschenkten (oder gefundenen) Fischen gestaltet habe. Vielleicht erkennt die eine oder andere einen Fisch wieder? Sie schwimmen auf einem Rauten-Gelliprint auf der Rückseite des Minibuchs, um Jorins Frage von Mittwoch zu beantworten. Deshalb konnte ich auf der Seite nicht gut zeichnen oder drucken, aber kleben!
Es wird Frühling (irgendwann), deshalb mischen sich auch Vögelchen zwischen die Fische und Rautenstempel.

In Vorbereitung meiner nächsten Workshops im März ist mir gestern ein blöder Fehler aufgefallen. Ich hatte versehendlich den Juni-Workshop als ausgebucht gekennzeichnet. Das stimmt überhaupt nicht, er ist noch komplett frei. Und ich Dussel wundere mich, dass ich keine Anmeldungen bekomme.
Wer also im Sommer am 24. und 25. Juni Lust hat, mit mir zu drucken und Bücher zu binden, ist herzlich willkommen: alle Infos hier. 

Fische schicke ich freitags immer zur Fischsammlung von Frau Fischer.

Michaela

All posts

9 Comments

  • Mond 10. Februar 2017 at 9:54

    Ich werde mir den ganzen Nachmittag den Kopf zerbrechen, warum ein Fisch ihre Rettung war….

    Schönes Wochenende!

    • Müllerin Art 10. Februar 2017 at 9:57

      Ich sammle solche fischigen Zeitungsschnipsel, ich glaube, da ging es um eine Schauspielerin, die bei "Findet Nemo" eine wichtige Synchronrolle hatte, aus dem Zusammenhang gerissen ist es auch schön.

  • edelART 10. Februar 2017 at 10:55

    Ist es ein Fluch, der auf dir lastet, oder die Vorsehung??? Jedenfalls gefällt mir die Fisch-Seite 250% besser als die Vogel-Seite. Ja, auf der sind zwar auch Fische und irgendwie ist sie ja auch ganz nett, aber die Fisch-Seite ist eben in meinen Augen TOP.

    Liebe Grüße – ach, heute ist ja Freitag. Ich glaub, da mach ich auch mal Fisch
    ela

  • jahreszeitenbriefe 10. Februar 2017 at 11:16

    Ja, bei mir wäre Fisch auch eher das Gegenteil von Rettung. Aber so hübsch aus und auf Papier tun sie mir nichts und ich mag sie sehr. Aber noch mehr die Vögelchen… 😉 Lieben Gruß Ghislana

  • mano 10. Februar 2017 at 12:14

    ich mag auch die vogelseite total gern (aber nichts gegen fische!!) – das matte gelb finde ich zur zeit einfach toll. das liegt wohl an der jahreszeit, es soll endlich wieder fröhlicher am himmel und im garten werden!!
    am 25./26. juni stempele und male ich in dänemark :-)!
    liebe grüße
    mano

  • Jorin 10. Februar 2017 at 21:14

    Na, ist doch klar! Rettungswesten, -boote und -inseln hat ja jeder, Rettungsfische sind aber viel haltbarer, haben schon vielen Menschen das Leben gerettet (man denke nur an Flipper – der war zwar kein Fisch, sondern ein Säugetier, aber hier geht's ums Prinzip, wer will sich da schon an Kleinigkeiten aufhalten?!) und überhaupt – einen Rettungsfisch sollte jeder in der Tasche haben, gleich neben dem Lippenstiftschocker!
    Liebe Grüße von Jorin
    PS Sollte ich in Rätseln sprechen – ich darf das, ich habe gerade einen Elternsprechtagsmarathon (21 Gespräche in 6 Stunden) hinter mich gebracht. Da kann es vorkommen, dass man hinterher nicht mehr weiß, wie man selbst heißt und wenn dann noch Rettungsfische den Weg kreuzen…

  • Jorin 10. Februar 2017 at 21:16

    Und was ich ja eigentlich loswerden wollte: Danke für die Erklärung, wie Du mit dem "Minibuchknubbel" umgehst! Und außerdem mag ich beide Seiten, auch wenn die fischige mein Favorit ist. Liegt aber wahrscheinlich an den Farben – Blau ist nunmal meine Lieblingsfarbe, während die Kombi Gelb/Schwarz meiner Meinung nach nur was für Wesen ist, die Willi oder Maja heißen.
    Liebe Grüße nochmal von Jorin

  • monique carnat 11. Februar 2017 at 5:39

    ob fisch oder vogel * im wasser oder hoch oben ist die tierwelt immer interessant * auch eichhörnche, füchse usw. gefallen mir…
    sehr erfrischend deine bunte seiten !

  • Elke Sieg 18. Februar 2017 at 14:09

    Wie schön! Gleich zwei Entdeckungen auf Deiner Seite! Als erstes – das Logo für die Frühlingsmailart und meine Fische in Deinem Skizzenbuch. In Gesaellschaft der Vögel mußte ich gleich an "fliegende Fische" denken oder spinne gleich weiter – "Unterwasservögel" – aber die gibt es ja mehr oder weniger.
    Ich mag jedefalls Deine Seiten sehr und bewundere immer wieder wie locker und leicht deine Collagen daher kommen. Für den 20. steht ganz dick im Kalender: FRÜHLINGSMAILART!!!
    Ich freue mich darauf.
    Liebe Grüße Elke

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    NEU im September 2020

    Anmeldung zum Newsletter

    Neue Beiträge

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein, die Liste ist noch nicht vollständig...

    Neueste Kommentare

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen