Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Mixfinale und Siegelgold| Mittwochsmix 55

23. Dezember 2020 13 Comments

Morgen, Kinder wirds was geben. Heute gibt es aber auch schon was: Eine geballte Ladung MittwochsMix zum Finale dieses seltsamen Jahres. Ich zeige euch etwas ganz besonders Weiches Goldenes, dazu gibt es meine Mittwochsmix-Büchersammlung zu sehen und Susanne und ich verraten Euch, wie es im Januar weitergeht.

Siegelgold ‚©muellerinartstudio

Als Tabea und ich „Schöne Post“ planten, war ein Projekt, dass ich unbedingt ausprobieren wollte: Brief und Siegel! Ich hatte noch nie mit Siegelwachs oder Siegellack gearbeitet und wollte unbedingt wissen, ob man auch mit handgeschnitzen Stempeln siegeln kann. Die Leserinnen von „Schöne Post“ wissen es: Es klappt! Erstaunlich gut sogar.

Siegelgold ‚©muellerinartstudio

Ich nutze einfach einen alten Löffel, um den den Siegellack zu erwärmen. Grüngrauer erkalteter Siegellack war noch auf dem Löffel, er löst sich mit Hitze wieder und vermischt sich mit dem neuen Gold, das ich mir für diesen Monat gegönnt hatte.

Siegelgold ‚©muellerinartstudio

Eine dicken Tropfen flüssigen Siegellack lasse ich auf mein Papier tropfen und drücke meinen Stempel in das weiche Gold hinein. Einen Griff brauche ich dafür gar nicht. Sehr schnell erkaltet der Lack, wird hart und ich kann den Stempel wieder abziehen: Ein zauberhafter plastischer Abdruck wird sichtbar.

Siegelgold ‚©muellerinartstudio

Eigentlich wollte ich meine Weihnachtspost komplett so besiegeln, aber das war mir dann doch etwas aufwändig und stinkt mir zu sehr. Der Gestank gefällt mir am Siegeln so gar nicht, man muss immer gut lüften. Meine Weihnachtspost an sich ist ja sowieso immer aufwändig, da wäre das Siegel etwas übertrieben gewesen. Mit der Post hatte ich in den letzten Tagen schon genug zu tun.

Dezemberbuch ©muellerinartstudio

So füllte sich mein Dezemberbuch auch kaum weiter. Nur ein paar Postschnipsel wanderten hinein. Aber das ist egal, wir haben ja Zeit in den stillen Tagen, die nun kommen.

Dezemberbuch ©muellerinartstudio

Zeit, ein wenig zurück zu schauen und vielleicht in den Seiten dieses Jahres zu blättern. Die Reihe meiner Monatsbücher ist nun komplett. 11 Werke vom dünnen weißen Januarheft über einen dicken blauen Sommer im Doppelband bis hin zum weichen Dezemberbuch in Leder. Ich habe unterschiedliche Bindetechniken ausprobiert, verschiedenste Materialien genutzt, immer inspiriert vom seltsamen Monatsthema als Antrieb und Anlass. Nicht aufgegangen ist mein Konzept, das Monatsheft in meinen Gummiband-Kalender zu integrieren. Dafür wurde es irgendwann zu dick und unterwegs war ich sowieso nicht viel.

Monatsbücher 2020 ©muellerinartstudio

Die Innenseiten sind alle mehr oder weniger gefüllt: Muster, Ideen, Stempel, Schablonen, Collagen, so wie sich meine Skizzenbücher oder Artjournals halt immer füllen. Alle Büchlein haben das schlanke Hochformat. Vielleicht sollte ich einen Schuber bauen, in dem sie auf Dauer wohnen können.

Einige der Bücher hatte ich ja im Video gezeigt, hier nochmal die Links:
März: Schicht und Tulpe
April: Pink und Fläche
Juli / August: Blau und Sehnsucht
September: Hülle und Zeit
Oktober: Holz und Falte und November: Oval und Struktur
(die Liste ist nicht vollständig, so konsequent gefilmt habe ich nicht)

Monatsbücher 2020 ©muellerinartstudio

Ich weiß es noch nicht, wie ich im nächsten Jahr weiter mache. Der MittwochsMix geht weiter und in irgendeiner Form werde ich auch das zweite Jahr füllen. Das überlege ich mir in den stillen Tagen zwischen den Jahren, die ja nun wirklich still werden.

Zur Vorbereitung auf den Neustart im Januar gibt es nun das neue Thema für Januar, für alle, die sich schon einstimmen möchten:

Foto + Neu

Unser Interviewgast im Januar wird Claudia Huboi sein, Autorin und Illustratorin.  Ihr kennt vielleicht ihren Instagram-Account @kreisrund.wb? Habt ihr Fragen an Claudia? Bitte her damit!

Monatsbücher 2020 ©muellerinartstudio

Ich verabschiede mich dann mal in die Weihnachtspause und versuche so wenig wie möglich online zu sein. Einfach mal nur Ruhe. Macht es euch gemütlich, bleibt gesund, kommt gut in ein gutes neues Jahr!

Michaela

All posts

13 Comments

  • frau nahtlust 23. Dezember 2020 at 6:57

    Liebe Michaela – was für eine Pracht! Deine Bücher aufgereiht zu sehen, ist wirklich bezaubernd und ganz und gar wundervoll! Ich würde gerne darin wälzen udn freue mich, wenn ich das im kommenden Jahr mal tun kann. Hoffentlich. Alles Gute für dich in den kommenden Tagen. Viel Ruhe und vor allem: DANKE!!!! Es war ein großes Vergnügen mit dir in diesem Jahr, und ich freue mich schon sehr sehr sehr auf alles Weitere im neuen!
    LG und fröhliche Weihnachten!
    Susanne

  • mano 23. Dezember 2020 at 8:47

    oh ja, ich würde auch zu gerne in deinen büchern blättern!! toll, was da zustande gekommen ist! bei mir wird es wohl auch ein schuber werden, für ein buch ist es einfach zu viel geworden. und du hast recht, einzeln kann man sie einfach besser betrachten.
    ich wünsche dir auch hier nochmal frohe weihnachtstage, gute erholung, viele kreative schübe – wir sehen uns auf diesem kanal 2021 wieder!
    das neue thema ist super!!
    liebe grüße
    mano

    • mano 23. Dezember 2020 at 8:58

      ps: auf claudia huboi freu ich mich sehr!

  • Ulla Hoppe 23. Dezember 2020 at 9:19

    Danke, Michaela, für diese Seiten. Sie sind in diesen Zeiten das blaue Licht am Ende des Tunnels für mich.

  • Mareile 23. Dezember 2020 at 9:27

    Liebe Michaela, da umarmst du ja einen richtig kreativen Schatz !!!!! mit ganz vielen „Kostbarkeiten“ und „schönen Erinnerungen“….. Ich freue mich aufs neue Jahr mit viel kreativem Input. Das neue Thema ist toll !! Genieße die Weihnachtsruhe und komme gesund ins neue Jahr! Sternglänzende Weihnachtsgrüße vom grauen Niederrhein. Mareile

  • Trillian 23. Dezember 2020 at 10:50

    In diesem Jahr hast du eine ganze Buchreihe gestaltet. So zusammen sehen sie sehr geheimnisvoll aus. Danke für dieses Jahr des MittwochsMix. Ich freue mich auf das nächste.

  • Christine 23. Dezember 2020 at 10:54

    Liebe Michaela, mit deinen vielen schönen Büchern motivierst du mich, auch im nächsten Jahr wieder meine kleinen Hefte zu euren Themen anzulegen. Mit Siegellack habe ich ja auch schon mal gearbeitet, als es um die Fauxdoris ging. Ich fand es auch sehr mühsam und habe nicht versucht, die Technik zu verfeinern. Wenn ich allerdings deine goldenen Stempel, könnte ich es mir noch einmal überlegen….. An dieser Stelle auch noch einmal gemütliche Weihnachtstage und alles Liebe und Gute für das neue Jahr. Vielleicht wird ja doch alles allmählich besser und und echter Kontakt irgendwann wieder möglich. Liebe Grüße Christine

  • nina. aka wippsteerts 23. Dezember 2020 at 13:35

    Wahnsinn, so eine geballte Ladung von Kreativität!
    Und Siegellack ist wunderbar, auch wenn ich die slte Art des Siegellackstiftes erhitzen, auftropen und andrücken bevorzuge, auch wg dem Gestank.
    🙂
    Habt ein wunderbares, erholsames Fest und alle guten Wünsche
    Liebe Grüße
    Nina

  • jahreszeitenbriefe 23. Dezember 2020 at 14:10

    Einfach mal nur Ruhe… Das ist gut… Was für ein Jahr. Die Kreativität ist nicht versiegt, wie gut… Alles Liebe Ghislana

  • martina 23. Dezember 2020 at 15:54

    liebe michaela, danke für das schöne, kreative jahr, die postkunst und soviel weitere inspirationen. ich bin gut gesättigt. ich wünsche dir wunderbare, erholsame festtage und viele ideen für ein neues, kreatives jahr.
    alles liebe, martina

  • Ute.textiewerke 23. Dezember 2020 at 21:38

    Was für ein beeindruckender Schaffensschatz. Ganz toll. Vielen Dank für die vielen kreativen Ideen, Anregungen und Bücher zum Blättern, Schmökern und vielleicht auch Machen.
    Ganz besonders habe ich eure Interviewserie genossen. Auch dafür Dank.
    Und jetzt ganz viel Ruhe.
    Liebe Grüße
    Ute

  • KAZE 4. Januar 2021 at 22:26

    Ich lese spät, aber sehr gern. Die Fotos mit dem Siegellack sind wundervoll!
    Da möchte ich mir sofort Goldenes zulegen.
    Irgendwann in den nächsten Jahren, haha, wird es ja mal zu einem Besuch bei dir kommen, dann wird geblättert! Ich freue mich auf alles, was du weiter schaffst und wünsche dir Energie und Optimismus fürs Kommende!
    viele Grüße, Karen

  • […] dass ich auch dieses Jahr wieder eine Monatsbuch-Reihe machen will. Zwar im kleineren Format als letztes Jahr, aber nicht durchgängig ganz so klein wie mein Januarbuch. Das neue Februar-Büchlein hat […]

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    Neue Beiträge

    Anmeldung zum Newsletter

    Shop nach Müllerin Art

    Neueste Kommentare

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein...

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen