September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Sommerfrüchtchen und Sommerpost-Start

15. Juni 2015 14 Comments

Er ist da, der Sommer!
Am Wochenende habe ich Johannisbeeren geerntet und verarbeitet. Aber nicht zu Marmelade, Kuchen oder Saft, sondern zu Stempeln.


Geschnitzt aus Stempelgummi-Reststücken am Gartentisch, und zeichnerisch vervollständigt.

Diese Sommerfrüchtchen könnte ich schon gut gebrauchen für die diesjährige Sommerpost, denn die wird in diesem Sommer fruchtig. Schaut mal heute bei Frau Nahtlust, die in diesem Sommer unsere Gastgeberin ist!

Genießt die Sommerfrüchte und schickt sie fleissig durch die Gegend!

Michaela

All posts

14 Comments

  • monique carnat 15. Juni 2015 at 6:04

    sehr gelungen diese typographische johannisbeere ! aus gummi geschnitz kommt der sommer ***

  • mano 15. Juni 2015 at 6:07

    zum aufessen schön! ich geh nachher mal zur nachbarin und schaue, wie weit ihre johannisbeeren schon sind…
    liebe grüße, mano

  • swig 15. Juni 2015 at 6:58

    ach, ich möchte auch Garten und Gartentisch, Stempelgummireste hätte ich da… 😉
    liebe Grüße und eine schöne Woche!

  • Die Raumfee 15. Juni 2015 at 7:16

    Ist das toll! Die Kombination aus gestempelt und gezeichnet mit den Überlagerungen finde ich großartig.

    Herzlich, Katja

  • JEROMIN 15. Juni 2015 at 7:19

    Da kann ich Katja nur beipflichten: Die Kombination ist umwerfend und sieht sehr lecker aus!
    Liebe Grüße von Sabine

  • Tanja (vom Schloss) 15. Juni 2015 at 8:01

    Boahh, wie cool sind die denn??? Die gefallen mir total gut!
    Liebe Grüße, Tanja

  • buntistschön 15. Juni 2015 at 9:25

    Mhm, genau so mag ich sie und vom Strauch, direkt in den Mund. Lecker 🙂
    …und angemeldet habe ich mich auch!
    LG, von Annette

  • frau nahtlust 15. Juni 2015 at 12:54

    Ich würde bitte auch gleich eine Handvoll nehmen 🙂 Die sind sehr genial und absolut perfekt in ihren Vielschichtigkeiten!
    LG und ich freue mich auf die vielen Früchtchen!
    Susanne

  • Papierfrau 15. Juni 2015 at 17:06

    Die Stempelzeichnung sieht richtig fröhlich und sommerlich aus! So ein wenig nach 40er/50er Jahren?, schön!
    Gruß Papierfrau

  • Meine grüne Wiese 15. Juni 2015 at 19:39

    🙂 Toll, das erinnert mich an meinen Johannisbeeren-Stempel:
    http://meinegruenewiese.blogspot.de/2010/07/ribes.html
    Danke, hätte ihn schon fast vergessen.
    Die Kombination mit dem schwarzen Fineliner gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

  • Anja 15. Juni 2015 at 19:42

    oooh, herrlich. Wunderbar fruchtelig und sommerlich. Ich liebe es, wenn aus einfachen Formen und ein paar Strichen so viel entsteht. Da will man gleich in den Garten und schauen, wie es den Johannisbeeren geht.
    Viele Grüße
    Anja

  • Anne 17. Juni 2015 at 9:43

    Sehr schön. Stimmig. Passt einfach.

  • Katrin 17. Juni 2015 at 10:56

    Wie schön! Hier ist noch garnichts Essbares reif, aber Johannisbeeren, das ist wirklich Sommer. Genial umgesetzt, so einfache Formen – und sieht trotzdem wunderbar aus.

  • Anonym 4. Juli 2015 at 15:16

    Hmmmmm, ich kann mir richtig gut die herrliche Säure vorstellen… So eine Sommerpost wünsche ich mir sofort! LG Miriam "Mecki macht"

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    NEU im September 2020

    Anmeldung zum Newsletter

    Neue Beiträge

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein, die Liste ist noch nicht vollständig...

    Neueste Kommentare

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen