November 2020
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Verhüllte Workshop-Zeit | Mittwochsmix 40

16. September 2020 12 Comments

Am vergangenen Wochenende bin ich nach längerer Zeit wieder nach Mannheim gereist. Der im März abgesagte Workshop „Verbindungen aus dem Nähkästchen“ im Jeromin-Werkladen wurde unter Corona-Bedingungen nachgeholt. Ich konnte es mir zunächst gar nicht vorstellen, wie das funktionieren sollte ohne den großen Tisch, um den sich alle sammeln, ohne das gemeinsame Mittagessen, mit Abstand und Masken. Aber dank der guten Vorbereitung von Sabine und Fritz, war der Werkraum so umgestellt, dass ich mit einer kleineren Gruppe kreativer Frauen, mit Abstand und viel Platz gut arbeiten konnte und trotzdem ein schönes entspanntes Workshop-Gefühl aufkam.

Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim

Mein Nähkästchen war zwar mitgereist, genauso wie meine Nähmaschine, aber sie kamen so gar nicht zum Einsatz.

Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim

Den gesamten Samstag haben wir ganz in Ruhe Gelliprints auf Stoff und Papier, mit Stoff und Papier gemacht und die Materialien dann fürs Buchbinden vorbereitet. Es bestand kein Verlangen danach, die Stoffe zusammen zu nähen, die Drucke allein waren schön genug.

Gelliprint
Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim
Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim

Wie gut, dass wir durch den Abstand viel Platz hatten, so konnten wir uns mehr ausbreiten. Da jede Teilnehmerin einen großzügigen Tisch für sich hatte, war die Arbeitsathmosphäre konzentrierter und zunächst arbeiteten alle sehr unterschiedlich. Doch mit Masken verhüllt und mit Abstand konnten wir auch rumlaufen („raumlaufen“ hatte ich zuerst getippt und das ist auch ein schönes Wort und uns gegenseitig inspirieren.

Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim
Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim

Ein ganz klein wenig schwappte das Nähkästchen-Thema doch über und diese Knopfdrucke wurden zu einem Einband für ein Lepporello.

Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim
Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim

Die Lepporellos waren die kleinen Projekte. Das große Buch bekam bei allen eine koptische Bindung, auf besonderen Wunsch einer Teilnehmerin. Ich war auch froh, wieder einmal diese Technik zu üben, hatte ich doch vorher noch ein paar Tricks von Bärbel bekommen.

Pünktlich am Sonntag Nachmittag wuden die Bücher fertig und präsentierten sich stolz zum großen Finale:

Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim
Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim

Koptische Bücher sind immer kleine Skulpturen, wenn man sie geöffnet hinstellt. Da alle Bücher auch bedruckte Zwischenseiten haben, sind sie nicht nur von außen schön anzusehen.

Workshop nach ©muellerinart im Jeromin Werkladen in Mannheim

Besonders schön war an diesem Wochenende auch, dass wir das neue Buch „Schöne Post“ feiern konnten, ein wenig zumindest und leider ohne Tabea. Am Samstag Abend konnte ich aber in echt mit Susanne im Biergarten sitzen und weiter rund um den Mittwoch planen und spinnen. Wir hatten uns zwar mehrfach gesehen in diesem Jahr, aber immer nur auf auf Bildschirm. Echt ist einfach besser!

Thematisch passte der Workshop gar nicht so richtig zum Mittwochsthema „Hülle und Zeit“, auch nicht zum neuen Buch „Schöne Post“, er gehörte noch in die Zeit davor. Aber am 7. und 8. November komme ich wieder nach Mannheim und dann geht es wirklich um die Hülle. Dann werden wir unter dem Thema: „Verhüllen, Verschicken, Sammeln“ Briefumschläge falten und gestalten, bemalen, bedrucken, bekleben und ganz individuell bearbeiten, aus alten und neuen Briefumschlägen und Versandtaschen werden wir Fächermappen gestalteten und binden. Dieser Workshop ist nun auch ausgebucht… !

Alles rund um „Hülle und Zeit“ sammeln wir in dieser Liste, ich bin gespannt, ob ihr Zeit zum verhüllen hattet.

Michaela

All posts

12 Comments

  • nina. aka wippsteerts. 16. September 2020 at 6:07

    Was für eine Fülle an wunderbaren Büchern (die ja auch wieder Hüllen sind für schöne Blätter, Worte, Kunstwerke)!
    Ich bin immer wieder gespannt, was aus den „wuseliger“ Bildern am Anfang wird… So Schönes!
    Liebe Grüße
    Nina

  • frau nahtlust 16. September 2020 at 6:14

    Wunderbar, liebe Michaela, und es ist schön, die fertigen Bücher zu sehen, nachdem ich ja Samstagabend noch ein paar erste Drucke sehen konnte. Sie umhüllen ja auch ganz viel Neues, was sich über die Zeit in den Büchern festhalten lassen mag – passt doch also gut 🙂 Ich freue mich, dass wir mal wieder in Ruhe real plaudern konnten. Bis zum nächsten, zunächst wieder virtuellen Treff! LG. Susanne

  • stefanie 16. September 2020 at 7:29

    liebe michaela,
    danke für den schönen bericht!
    ich mochte vor allem den verschreiber „raumlaufen“.
    in meinen kursen geht es jetzt ganz ähnlich zu, jeder für sich an seinem platz, da ist es schön, wenn man mal „raumlaufen“ kann…
    liebe grüsse, stefanie.

    • Michaela 16. September 2020 at 8:06

      Raumlaufen ist fein, das lasse ich jetzt mal einfach so stehen… wenn es nicht automatisch korrigiert wird.

  • Johanna Goisser 16. September 2020 at 9:28

    „fette Beute“ bei diesem offensichtlich wunderbaren workshop… die versammelten bücher machen einen tollen eindruck!

    auf dein buch muss ich übrigens noch warten, 2-3 wochen meinte meine buchhändlerin, muss offensichtlich auch ihr großhändler erst bestellen. macht nix, aber auf die idee, es bei euch direkt zu bestellen, bin ich gar nicht gekommen… dann hab ich jetzt einfach noch ein weilchen vorfreude! ♥
    liebe grüße, johanna

  • jahreszeitenbriefe 16. September 2020 at 9:29

    Wie schön, in unseren „Parallelkurs“ nochmal näher Einblick nehmen zu können. Wir hatten es ja ähnlich, Einzelarbeitsplätze und „raumlaufen“… Auch nach draußen konnten wir ja in Speyer. Finde auch, Sabine und Fritz haben ein tolles Hygienekonzept für das Arbeiten unter Pandemieeinschränkungen gefunden. Und ganz ehrlich, in solch kleinen Kursen mit ihrem konzentrierten Arbeiten und vertiefendem Austausch fühle ich mich sehr wohl. Grüße aus dem Zug nach Hause 😉 Ghislana

  • Andrea 16. September 2020 at 21:03

    Liebe Michaela, das freut mich sehr für dich, dass es mit dem Kurs „unter Pandemiebedingungen“ geklappt hat. Hört sich sehr schön an, was du schreibst und eure Ergebnisse sind toll geworden!!!
    Ganz liebe Grüße von Andrea

  • mano 16. September 2020 at 23:16

    wie schön, dass ihr mit viel abstand trotzdem gemeinsam werkeln konntet. die ergebnisse können sich absolut sehen lassen!!
    liebe grüße
    mano

  • Claudia M. 17. September 2020 at 12:24

    Liebe Michaela, da habt ihr Mädels aber ordentlich vorgelegt! Sind die Bücher schön geworden!! Und toll, dass Sabine und Fritz wieder Workshops anbieten können und wollen. Ich freue mich auch schon auf meinen….. :-)) Viele Grüße, Claudia

  • Bärbel/Snigelpapper 17. September 2020 at 15:12

    Ein toller Bericht- so in echt miteinander werkeln ist einfach unvergleichlich 😁danke fürs Verlinken👋Grüßle Bärbel

  • Trillian 18. September 2020 at 7:52

    Eure Bücher sind toll geworden. Es ist schön, dass Ihr wieder zusammen kreativ sein konntet. Zu Thema passt es, indem Ihr nach langer Zeit des Wartens gemeinsam Bücher eingehüllt habt 😉

  • Frau Augenstern 22. September 2020 at 8:45

    Liebe Michaela,
    was für ein toller Kurs, da wäre ich ja so gerne dabei gewesen. Ihr habt so tolle Bücher entstehen lassen und die Drucke sind einfach einmalig. Ich freue mich schon, im Oktober mache ich bei Martina und Sabine einen Siebdruckkurs, der wird bestimmt auch fein. Hab einen schönen Tag und danke für diesen wundervoll, farbenfrohen Blogpost.
    Herzliche Grüße
    Annette

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    NEU im September 2020

    Anmeldung zum Newsletter

    Neue Beiträge

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein, die Liste ist noch nicht vollständig...

    Neueste Kommentare

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen