Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Inselseiten und Faltfrottagen | Mittwochsmix 44

14. Oktober 2020 6 Comments

Da waren wir nun also früher zurück von der Insel, aus aktuellen Gründen, ihr habt es letzte Woche gesehen. Am weiten Strand von Terschelling haben wir uns das Virus natürlich nicht eingefangen, nur das hier gefunden:

Terschelling nach ©muellerinart

Die unverhofften Tage zuhause waren dann erfüllt von spontanen Renovierungsarbeiten und Räumereien. So blieb mein Oktoberbuch zunächst unberührt, bis mir am vergangenen Sonntag beim Waldspaziergang eine Idee für Holz + Falte kam: die gute alte Frottage.

Frottage nach ©muellerinart

Mit frischen feuchtem Holz aus dem heimischen Wald funktionierte das durchrubbeln der Holzstruktur gar nicht so gut wie mit gut abgelagerten Stücken Treibholz von der Insel.

Terschelling nach ©muellerinart

Holzpapier passt wunderbar zu Strand-Schnipseln aus einem dänischen Buch, das Mano mir zum Geburtstag geschickt hatte, es lässt sich Falten, Schneiden und zu Collagen verarbeiten.

Oktoberbuch nach ©muellerinart
Oktoberbuch nach ©muellerinart
Terschelling nach ©muellerinart

Aus Holz ist auch die Lieblingsstrandbude, die wir diesmal nur von außen gesehen haben, aber dafür gezeichnet haben.

Terschelling nach ©muellerinart
Terschelling nach ©muellerinart
Terschelling nach ©muellerinart

Genau von diesem Platz in den Dünen aus habe ich Tabea in den Osterferien 2019, als wir erfuhren, dass wir „Schöne Post“ realisieren dürfen (damals lief es noch unter dem Arbeitstitel „Das Briefbuch“) einen Brief geschrieben und Fotos gemacht. Daraus ist dann diese Seite im Buch entstanden:

Schöne Post Terschelling nach ©muellerinart

Die ganze Insel ist für mich voll von Erinnerungsorten. Schön, dass unser Buch jetzt auch einen hat. Post habe ich aus diesem kurzen Urlaub auch nicht verschickt, wann auch? Nur ein wenig Herbststimmung eingefangen.

Terschelling nach ©muellerinart

Am letzten Sonntag zuhause saß dann lange auf dem frisch geölten Holzboden und habe Stoffe gefaltet und neu einsortiert, das Chaos, das dabei entstanden ist, zeige ich hier lieber nicht. Lieber zeige ich wieder einmal den Hexiquilt, den ich vor so vielen Jahren auf der Insel begonnen und der nun fast fertig ist.

Terschelling nach ©muellerinart

Jetzt freue ich mich auf das Interview mit Anka, das Susanne und ich heute aufzeichnen. Ich bin gespannt, ob sie uns was zum MittwochsMix Holz + Falte mitgebracht hat. Und ich bin gespannt, was ihr so gemixt habt. Zeigt her!

Michaela

All posts

6 Comments

  • frau nahtlust 14. Oktober 2020 at 6:14

    Ach ja, Inseleindrücke! Wie schön, wenn bestimmte Orte mit so vielen Erinnerungen mannigfaltig angereichert sind! So dürfen einige Abdrücke neu ins Buch wandern und bis zum nächsten Inselbesuch in Erinnerung bleiben! Ich freue mich auf die Aufzeichnung unseres Gesprächs und habe heute die Rezension zu Anka im Gepäck – zur Vorfreude der anderen 😉
    Lieben Gruß und bis später.
    Susanne

  • nina. aka wippsteerts. 14. Oktober 2020 at 6:42

    So schade, dass Du mich noch mehr Eindrücke und Erlebnisse sammeln konntest, aber immerhin etwas. Und schöne Eindrücke hast Du uns geteilt. Dein Quillt sieht ja wie ein Gesamtkunstwerk aus, wie es da so „steht“! (Bitte noch Mal 1-2 Nahaufnahmen?)
    Beim Holzabläufen ist mir dann jetzt endlich etwas eingefallen, denn man kann ja Rinde abpausen und es ist endlich Mal etwas trockener gewesen gestern und vielleicht heute noch. (Ja, wir brauchen den Regen, aber etwas auf die Stimmung hat es schon gedrückt)
    Mal sehen
    Liebe Grüße
    Nina

  • mano 14. Oktober 2020 at 8:40

    so schade, dass ihr den meerurlaub abbrechen musstet! es hätte sicher noch mehr gelegenheiten gegeben, treibholz zu finden und zu verarbeiten. aber vielleicht, vielleicht könnt ihr ja im nächsten jahr wieder länger bleiben!! in deinem oktoberbuch hast du aber trotzdem schon schöne seiten gestaltet und ich freu mich, dass ein paar dänische möwen schon nach terschelling geflogen sind!!
    dein quilt ist natürlich großartig – und ja, ein paar detailbilder fände ich auch gut.
    liebe grüße
    mano
    ps: der strandfund ist sowas von passend…

  • Stefanie 14. Oktober 2020 at 10:12

    Vielen Dank, dass Du etwas von der Entstehungsgeschichte Eures Buches mit uns teilst. Ich liebe es!
    Schade um Euren Urlaub, Aufräumen ist zwar befriedigend, aber kann es kaum mit der Erholung am Strand aufnehmen.
    Liebe Grüße, Stefanie

  • Andrea 14. Oktober 2020 at 16:24

    Wie gut, dass ihr nur den Corona Kronkorken eingesammelt habt und nicht das Virus… Das mit der Holzfrottage möchte ich auch ausprobieren. Sieht toll aus. Und passt gut zu deiner Collage in deinem Buch!
    Liebe Grüße Andrea

  • jahreszeitenbriefe 14. Oktober 2020 at 19:03

    Ich mixe hier nur Küchenkram, Möbel und Staub… Aber wenigstens gucken kann ich ja bei euch. Holzrindenfrottagen hatte ich vor Jahren mal mit Ölkreiden gemacht und dann drauf gebatikt, waren schöne Stücke… Dein Büchlein ist wieder toll, und der Quilt… Vielleicht filmst du ihn mal für uns? Hach, schön… Liebe Grüße Ghislana

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    NEU im September 2020

    Anmeldung zum Newsletter

    Neue Beiträge

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein, die Liste ist noch nicht vollständig...

    Neueste Kommentare

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen