September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Kleingeblümt | MittwochsMix 23

20. Mai 2020 8 Comments

Letzte Woche am „eigentlichen“ Schnittblumen-Tag hatte ich euch meine Kirschblüten-Scherenschnitte und die Gelliprints gezeigt. Weil der Mittwoch für mich immer noch der Mustertag ist und ich meine digitalen Zeichenfähigkeiten und kleinteiligen Musterkünste trainieren will, dienten diese Schnittblumen als Vorlage für ein neues Muster.

Kirschblüten-Scherenschnitt ©muelleriartstudio

Kopiert, fotografiert und digital nachgezeichnet, habe ich die Blüten stark verkleinert und zu einem nahtlosen Muster verbunden, das als Schablone funktioniert.

Kirschblüten-Muster ©muelleriartstudio

Der Plotter hat es aus Tyvek ausgeschnitten, eine feste Overheadfolie wollte ich ihm bei den vielen kleinen Formen nicht zutrauen.

Kirschblüten-Muster ©muelleriartstudio

Herausgekommen ist eine Spitzendecke, die könnte auch eine Gardine sein.

Kirschblüten-Muster ©muelleriartstudio

Bevor ich sie als Schablone testen konnte, musste ich zunächst alle ausgeschnittenen Teilchen von der neuen stark klebenden Schneidematte abfriemeln. Das ist die Arbeit, die ich am wenigsten mag, dieses Material ließ sich aber ganz gut zusammenschieben, leicht als die Folie, deren kleinste Stückchen gerne im ganzen Raum rumspringen.

Plotterfolie Kirschblüten-Muster ©muelleriartstudio

Um die Tyvek-Schablone habe ich noch einen Rahmen aus Panzertape geklebt, um alles etwas stabiler zu machen und die Rückseite leicht mit Sprühkleber eingesprüht.

Kirschblüten-Muster Schablonendruck ©muelleriartstudio

Und losgedruckt…

Kirschblüten-Muster Schablonendruck ©muelleriartstudio

auf großen und kleinen Papieren,

Kirschblüten-Muster Schablonendruck ©muelleriartstudio

auf glattem und rauem Karton, auf hell und dunkel, mit viel und wenig Farbe, die Effekte sind sehr unterschiedlich.

Kirschblüten-Muster Schablonendruck ©muelleriartstudio

Das Muster ist sehr kleinteilig, und die Blütenformen sind durch die zwischenliegenden Blätterformen nicht immer eindeutig zu erkennen. Vielleicht sollte es noch eine zweite Schablone geben, bei der nur die Blüten vollflächig gedruckt werden? Oder ich probiere die gleiche Schablone nochmal unter einem Siebdruck-Sieb. Da bilden sich die Feinheiten bestimmt besser ab.

Kirschblüten-Muster Schablonendruck ©muelleriartstudio

Jedenfalls habe ich nun schon wieder einen Haufen Collagematerial, Postkarten und mehr. Für das Maibuch und für den Bunte-Bücher-Online-Kurs am Samstag kann ich die Papiere gut gebrauchen. Wie immer habe ich am Ende möglichst viel Farbe ausgerollt und die Restfarbe genutzt. Auf der Schablone war noch eine Farbschicht, die ich von dem zarten Muster schlecht abwischen kann. Deshalb habe ich zum Schluss einfach die Schablone als Druckstock benutzt, angefeuchtet, ein Papier darüber gelegt und mit der harten Linoldruck-Rolle darüber gerollt.

Kirschblüten-Muster-druck ©muelleriartstudio

Ganz ganz interessante Strukturen ergeben sich dadurch, noch mehr tolles Material für Collagen und für die Füllung neuer bunter Bücher.

Kirschblüten-Muster-druck ©muelleriartstudio

Ich stürze mich nun die letzten Vorbereitungen für Samstag, den Bunte-Bücher-Tag und freue mich, 50 Leute virtuell zu treffen! Für die, die dabei sind: Alle Infos kommen ganz ganz bald. Für das letzte Video habe ich einige Seiten in einem Büchlein gefüllt. Ich zeige, wie meine Collage-Seiten entstehen, wie ich Seiten gliedere und gebe Gestaltungstipps.

Bunte Bücher ©muelleriartstudio

Weil es Nachfragen gab: Natürlich gibt es den Bunte-Bücher-Online-Workshop später auch als Selbstlern-Kurs!

Bunte Bücher ©muelleriartstudio

Jetzt erstmal eine Runde durch durch eure kleinen Gärten, nehmt mich mit und zeigt her, was in der letzten Woche dort gewachsen ist. Bitte alle Beiträge in diese Liste.

Ist heute wirklich schon der vorletzte Mittwoch im Mai? Wie schnell geht das denn jetzt? Deshalb verraten Susanne und ich heute schon, was wir im Juni mixen:

Fragment + Faden

Wir sind gespannt, was ihr dann so spinnen werdet.

 

 

Michaela

All posts

8 Comments

  • frau nahtlust 20. Mai 2020 at 6:19

    Wunderbarste Papierarbeiten und Mustergrünzeug 🙂 Ganz toll geworden, Michaela – vor allem ja auch der Überraschungsdruck am Ende mit der Tyvek-Vorlage direkt. Toll! Ich freue mich auf den Juni und auf alles Weitere! LG. Susanne

  • jahreszeitenbriefe 20. Mai 2020 at 8:45

    Wir haben Urlaub und ich kann mich heute ganz entspannt zurücklehnen, sind mir doch von den wunderschönen müllerschen Blütendruckpapieren welche allerfeinst aus einem Briefumschlag gestern entgegengekommen… Dankeschön, ich schau dann mal ganz entspannt zu… Liebe Grüße Ghislana

    • Michaela 20. Mai 2020 at 10:51

      Da bin ich aber froh, dass die Post fast pünktlich kam und ich dich mit meinen frischgedruckten Papieren erfreuen konnte. Genieße die Pause!

  • mano 20. Mai 2020 at 11:21

    die schablone ist ja genial geworden und der plotter nimmt einem da ja echt viel schnippelarbeit ab. per hand würde ich mir das nicht zutrauen. und die drucke dazu gefallen mir einer wie der andere ausgezeichnet. ich finde es toll, dass du immer ganz unterschiedliche papiere benutzt. auf jedem ist die wirkung doch anders und immer spannend!
    liebe grüße und viel spaß beim onlinekurs!!
    mano

  • KAZE 20. Mai 2020 at 19:12

    Du hast die Blütenfülle toll kombiniert ohne gleich sichtbare Wiederholungen zu haben. Die Arbeit hat sich gelohnt und wenn das Nebenprodukt auch noch so schön ist, was will man mehr!
    viel Erfolg beim nächsten Online-Kurs!
    Bunte Grüße Karen

  • Andrea 20. Mai 2020 at 19:43

    Wenn ich deine wunderbaren Werke sehe, dann hätte ich auch gerne einen Plotter!!! Wobei ich alleine die Vorlage nie so hinbekommen würde, wie du! Aber wer kann, der kann eben! Supertoll ist deine Schablone geworden und ich freu mich voll auf Samstag! Hoffentlich reicht mein „Papiervorrat“ dafür… ich habe jetzt nicht so fleißig produziert…
    Liebe Grüße Andrea

  • Monika 21. Mai 2020 at 9:22

    Liebe Michaela,
    das ist ja eine schöne Schablone geworden und die vielen wunderbaren Drucke, einfach klasse. Ich bin immer erstaunt, was Du mit dem Plotter zauberst. Viel Spaß und Freude beim Kurs.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

  • Christine 23. Mai 2020 at 17:18

    Der Blütemvorhang ist ja der Hammer! Wenn Tyvek bloßdurchsichtiger wäre, könnte ich mir das Abpulen der Plastikteile von der Matte ersparen….. auch bei mir fliegen sie gerne durch die Gegend, und Mikroplastik wollen wir ja auch nicht.
    Für deinen Kurs viel Erfolg und viel Spaß und einen entspannten Sonntag
    Christine

  • Schreibe einen Kommentar zu Monika Cancel Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    NEU im September 2020

    Anmeldung zum Newsletter

    Neue Beiträge

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein, die Liste ist noch nicht vollständig...

    Neueste Kommentare

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen