Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Lichtkringel | Mittwochsmix 58

20. Januar 2021 48 Comments

Willkommen zum ersten Mittwochs-Interview des Jahres!
Susanne und ich begrüßen heute Claudia Huboi:
Autorin, Lektorin, Illustratorin und Animationskünstlerin.

Von Claudia kennt ihr bestimmt die zauberhaften Animationen mit vielen sympatischen Fischen, die sie unter @kreisrund.wb zeigt. Ihre Website www.kreisrund-redaktion.de wird gerade renoviert.

Claudia und ich waren fast Nachbarn ohne es zu wissen, kennen uns aber erst seit vorletztem Jahr persönlich, sie war schon bei mir im Workshop und bei unserem „anderen Mittwoch“ zu Gast. Dort hat sie im Herbst von einer Gemeinschaftsidee gesprochen, die nun weiter ausgereift ist. Im Interview erzählt sie euch von ihrem ganz besonderen Stau, bei dem ihr mitfahren dürft.

Verlosung!
Weil wir so viel zu erzählen hatten, haben wir ganz vergessen zu erwähnen, dass Claudia zwei Exemplare ihres Werkes: „Das große Werkbuch für Kinderverlost. Die Verlosung ist abgeschlossen, gewonnen haben Frauke Tappert und Karin Rudin Walker
!
Herzlichen Glückwunsch, wir geben eure Namen an Claudia weiter, die euch dann direkt die Bücher schickt.

Mich hat unser Gespräch total inspiriert. Bilder in Bewegung zu bringen, finde ich super spannend und jetzt spuckt meine alte Rollei Lichtkringel aus. Dies ist nur ein kleines Gif, erstellt in Proceate. Die anderen Apps, die Claudia erwähnt, werde ich dann auch mal testen.

Lichtkringel ©muellerinartstudio

Diese Woche wollte ich ja auch noch meine restlichen Tiefdrucke zeigen, die auf meiner kleinen Druckpresse entstanden sind. Auch über die Druckpresse reden wir im Gespräch mit Claudia, sie hat selbst auch eine und ich bin gespannt, welche kleinen Zaubereien bei ihr demnächst darauf entstehen und im Film lebendig werden.

Lichtkringel ©muellerinartstudio

Ein Kringelmotiv, inspiriert von den Spiegelungen des Ringlichts hatte ich zunächst als Schablone entworfen und dann auch auf einer Milchtüte ausgeplottet und gedruckt.

Lichtkringel ©muellerinartstudio

Das wirkt so ganz anderes als mein ansonsten favorisierter Schablonendruck.

Lichtkringel Milchtütendruck ©muellerinartstudio
Lichtkringel Milchtütendruck 
©muellerinartstudio

Ein weiteres Experiment: Ein Stückchen Schablone (ausgeschnitten aus normaler Overheadfolie), mit Farbe eingewalzt und durch die Presse gedreht. Hier ist es nun wieder Hochdruck, nicht Tiefdruck wie bei den Drucken oben. Auch eine ganz ganz tolle Möglichkeit, Vorlagen für die Druckpresse zu erstellen.

Lichtkringel ©muellerinartstudio

Aber jetzt mal wieder zurück zu meiner Kernkompetenz:
Schablonendruck. Die komplette Lichtkringel-Schablone im Einsatz auf Papier.

Lichtkringel Schablonendruck ©muellerinartstudio

Ich liebe das Spiel mit Positiv und Negativ. Auf dunklen Karton gedruckt sind es dann keine Lichtkringel mehr, sondern sich überschneidende Kreise.

Lichtkringel Schablonendruck ©muellerinartstudio
Lichtkringel Schablonendruck ©muellerinartstudio

Mit Foto + Neu, dem Januar-Thema, haben diese Drucke dann gar nicht mehr viel zu tun, oder?

Lichtkringel Schablonendruck ©muellerinartstudio

Deshalb schließe ich für heute mit einem neuen Foto vom Schneespaziergang am letzten Sonntag. Die Autoreifen am Bauernhof erinnerten mich sehr an meine aktuellen Kringel-Muster.

Foto und neu ©muellerinartstudio

Und bei Euch? Gibt es neue Fotos zu sehen, oder besser noch neue Mixe? Ich bin gespannt, verlinkt eure Beiträge gerne in der Linkliste und zeigt sie auf Instagram. 

Michaela

All posts

48 Comments

  • Claudia von kreisrund 20. Januar 2021 at 6:45

    Liebe Michaela, auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für das schöne Gespräch, es hat mich echt gefreut + beschwingt. Und: Deine Blinke-Kamera ist super – du startest gleich mit Neoneffekten! Wenn der C-Brassel sich beruhigt komme ich vorbei und da können wir neben dem Drucken auch ein bisschen gemeinsam „roughanimaten“. Auf bald PS: Bitte mich nicht mit in den Lostopf werfen ,-))

    • Andrea Resch-Odinius 21. Januar 2021 at 21:34

      Ich hatte gerne den Gewinn

  • Trillian 20. Januar 2021 at 7:23

    Du zeigst wieder sehr spannende „Druckmixe“. Das Interview werde ich mir später ansehen. Aber schon im Vorraus, vielen Dank dafür. Ein Bonbon für den Feierabend.

  • nina. aka wippsteerts 20. Januar 2021 at 8:32

    In den Lostopf bin ich schon bei Susanne gehüpft 😉
    Deinen Fotoapparat finde ich ja unheimlich gut! Aber viel besser finde ich (und da hatte ich auf etwas mehr Erklärung schon das letze mal gehofft, als Du Deinen Milchtüten Druck erwähntest, die Spannung stieg 🙂 und ich wurde nicht enttäuscht) Deine Drucktechnik. Denn ich will schon länger mal Kupferdruck (und ähnliches) machen, aber muss erst Materialien zusamme bekommen und vor allen Dingen Platz für s *Liegenlassen* bekommen.
    Jetzt kann ich aber auch eine Milchtüte nehmen und mal testen, mit einem Stift darauf Linien zu hinterlassen, zu malen. (Ich habe keinen Plotter)
    Danke für die Inspiration
    Und natürlich auch für das Interview
    Ganz liebe Grüsse
    Nina

  • Michaela 20. Januar 2021 at 8:36

    Ja, genau, den Plotter braucht man dafür gar nicht, das ist nur ein Experiment, die verschiedenen Techniken zu verknüpfen. Aber für die Tiefdruck-Technik mit der Milchtüte brauchst du schon irgendeine Form von Presse, das kann auch eine Nudelmaschine oder eine Stanzpresse aus dem Bastelbedarf sein.
    Ich wünsche viel Erfolg bei deinen Druckversuchen.

  • mano 20. Januar 2021 at 8:42

    auf instagram bin ich ja schon lange großer fan von claudias herrlichen animationen und ihren schachtelsammlungen. das interview war klasse und es war so schön, den menschen hinter diesen witzigen (bewegten) bildern näher kennenzulernen. ein auto hab ich übrigens schon im kopf für ihr gemeinschaftsprojekt… danke claudia! und dank an euch beide für das spannende interview!
    liebe michaela, deine kringelei ist herrlich und ich freu mich, schon ein paar hier liegen zu haben. mich fasziniert es immer wieder, mit wievielen techniken du ein thema bearbeitest und es analog und digital und wieder umgekehrt umsetzt. ich bin ja meist reine handarbeiterin, was ich manchmal doch bedaure, weil mir einige möglichkeiten dadurch entgehen.
    das autoreifenfoto passt wirklich genial zu deinen kringeleien!!
    liebe grüße
    mano

    • mano 20. Januar 2021 at 8:43

      ps: und natürlich möchte ich liebend gern claudias buch gewinnen!!

    • Claudia von kreisrund 20. Januar 2021 at 8:58

      Danke dir, liebe Mano, und freue mich auf dein Auto, im Februar gibt’s mehr dazu! Claudia

  • frau nahtlust 20. Januar 2021 at 8:46

    Wirklich zauberhaft, wie sich Muster hier fast schon reinschleichen und du die verschiedenen Werkzeuge wie Presse, Plotter und Schablonen so scheinbar mühelos miteinander in Verbindung bringst. Großartig!
    Und richtig klasse war auch unser Gespräch mit Claudia. Ich staune immer noch, was ihr zu Animationen und Programmen alles wusstet!
    LG. Susanne

  • Martina Günthner-Lange 20. Januar 2021 at 8:59

    Guten Morgen, ihr Kreativen! Immer wieder bereichernd, hier vorbeizuschauen!
    Mit einer Milchtüte muss ich unbedingt experimentieren. Ich wollte einen Test in meiner Stanz und Prägenaschine wagen. Über das Buch würde ich mich sehr freuen, da ich viel mit Kindern kreativ bin.
    L.G . Martina

  • ak-ut 20. Januar 2021 at 9:28

    was für ein tolles interview !!! mega spannend und interessant mit solch einer sympathischen claudia 🙂
    herzlichen dank dafür !!!
    deine umsetzung für den heutigen mittwochsmix gefällt mir auch total. procreate habe ich zwar schon lange, aber sehr selten genutzt. mal schauen, ob sich das jetzt ändert 😉
    liebe grüße, anja

  • Eva Schull 20. Januar 2021 at 9:47

    Guten Morgen. Ihr Lieben! Die Glücksfee trödelt wahrscheinlich irgendwo rum….alles muss man selber machen.
    Deshalb werfe ich jetzt mal meinen Kommentar hier in den virtuellen Lostopf! Mal sehn, ob es klappt. Und falls die Glücksfee noch etwas Zauberglitzer drüberschmeisst…umso besser!
    Liebe Grüße
    eva….always busy.

  • Mareile 20. Januar 2021 at 10:04

    Liebe Michaela, der Kaffee ist inzwischen kalt geworden, die Waschmaschine ruft nach mir (mein Mann auch…) aber ich mußte erst das tolle inspirierende Interview genießen und Deine herrlichen Kringeleien! Wunderbar, was Dir alles so einfällt und mich auf „neue“ Gedanken bringt! Ein virtuelles DANKE an Dich!!!! Das Buch würde mich sehr erfreuen…… Liebe Grüße vom sonnigen Niederrhein! Mareile

  • martina 20. Januar 2021 at 10:57

    toll, dass deine alte kamera schon wieder zu ehren kommt – klasse idee und wunderbar kringelig gehts weiter. immer wieder faszinierend wie bei dir eins zum anderen kommt. spannendes, nettes interview mit claudia und ihren entzückenden animationen. danke. .. und gerne hüpfe ich in den lostopf.
    lieben gruß, martina

  • Johanna Goisser 20. Januar 2021 at 11:31

    … waah, jetzt hatte ich so ausführlich geschrieben und bin rausgeworfen worden… dann halt kurzfassung: sehr sympathisches interview, respekt – was ihr so draufhabt! … deine kringeleien gefallen mir super gut (die autoreifen!!)… und die rolleiflex-animation flasht mich;) es bleibt einfach immer spannend!!
    lg, johanna ♥

  • Kerstin M. 20. Januar 2021 at 13:27

    ich würde sehr gerne das Buch gewinnen. Daher bitte einmal in den Lostopf

  • Carmen 20. Januar 2021 at 13:44

    Danke,toller Gewinn,würde mich freuen.

  • Sandrs 20. Januar 2021 at 14:19

    … das macht ihr beiden einfach super 😊. Welch toller Start ins Jahr 2021.
    Ein Buch für und mit den Kids zusammen, um kreativ zu sein…. welch wunderbare Gewinnmöglichkeit. Hoffentlich werkeln wir alle ganz bald wieder gemeinsam., sowohl Erwachsene als auch Kinder.
    Alles Liebe, Sandra

  • Ulrike 20. Januar 2021 at 16:31

    Wieder richtig klasse sind deine Kringelvariationen, im Druck, aber auch im letzten Foto!
    Das Interview habe ich sehr genossen, bin ich doch schon lang ein Fan von Claudias Filmchen auf Instagram, die mir immer sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubern!
    Klar würde ich auch gerne ihr Buch gewinnen, das hatte ich gerade bei Susanne ganz vergessen zu erwähnen…
    Liebe Grüße – Ulrike

  • jahreszeitenbriefe 20. Januar 2021 at 17:10

    Was für ein Gekringel hier… Gespannt bin ich auf das Interview… Und bei meiner Enkelschar käme mir ja so ein Buchgewinn sehr entgegen. Versuchen wir’s 😉. Liebe GrüßeGhislana

  • Aristobird 20. Januar 2021 at 17:45

    Ich kenne einen Nachwuchshandwerker, der dringend ein Nachschlagewerk benötigt. Dem würde ich mit dem Buch gerne eine Freude machen.

  • Sascha S. 20. Januar 2021 at 18:09

    Vielen dank für diese Chance, würde mich sehr freuen 🙂

  • Karin Rudin Walker 20. Januar 2021 at 19:50

    Ein tolles Interview! Herzlichen Dank euch drei kreativen Frauen! Mein Herz ist gehüpft bei Euren Themen. Die Animationen von Claudia mag ich sehr und selber lerne und kämpfe ich mich ja auch durch Adobe After Effects 😅 Ich freue mich dann immer über den Austausch mit Claudia. Vor der C-Masselzeit war ich ein paar Mal im Fablab, Fabrication Laboratory weil ich die Kombination Handwerk und Technik auch so mag! Da setzte ich im Lasercutter dann Illustrationen in Stempel, Holzanhänger oder Schmuck um. Letzte Woche habe ich Notizhefte selber gebunden und bin hier jetzt auch fast ausgeflippt liebe Michaela, als ich das blaue Sommer Buch und deine Arbeiten sah. Ich höre jetzt auf, könnte noch ewig weiter schwärmen von den Themen von Euch Dreien 😂 😀😂😀 Viel Erfolg wünsche ich Euch allen und hüpfe gerne noch in den Lostopf rein 😉🤗

    • Michaela 25. Januar 2021 at 11:31

      Liebe Karin, du hast gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!

  • Axel 20. Januar 2021 at 20:43

    Mit meiner Enkeltochter möchte ich dieses Buch erkunden.

  • Karin Walter 20. Januar 2021 at 21:04

    Kompliment für die Kringeleien – da bekomme ich sofort Lust, auch meiner kreativen Ader wieder einmal freien Lauf zu lassen!
    Dabei wäre mir das Werkbuch eine sehr gute Unterstützung.
    Danke für die schöne Verlosung!

  • Norberta Wild 20. Januar 2021 at 23:22

    Ich möchte das schöne Werkbuch für unsere beiden Jungs gewinnen!

  • Nicole 21. Januar 2021 at 6:23

    Was für tolle und kreative Ideen und wieder ein so wunderbares Interview. So wird man auch mal auf andere Künstlerinnen aufmerksam, die außerhalb der eigenen Tellerränder arbeiten. Herzlichen Dank dafür! Dazu gibt noch die Möglichkeit etwas zu gewinnen? Grandios. Ich freue mich auf weitere kreative Interviews von euch!

  • Ulrike Erbskorn 21. Januar 2021 at 6:45

    Ich möchte dieses Buch gerne gewinnen!

  • Ute 21. Januar 2021 at 9:17

    Wow, was für ein tolles Buch!!
    Das würde ich liebend gerne gewinnen und dann mit den Kleinen“ basteln, basteln, basteln…

  • Vanessa 21. Januar 2021 at 9:53

    Super Gewinnspiel, vielen Dank :-)! Da versuch ich gerne mein Glück

  • Melanie 21. Januar 2021 at 14:38

    Sehr schön 🥰

  • Cindy 21. Januar 2021 at 23:17

    Hallo zusammen! Es ist an der Zeit, dass wir angeregt durch Ideen im Buch neue Fantasien verwirklichen.

  • Lorenzo 22. Januar 2021 at 8:39

    Meine Tochter ist eine große Bastlerin; sie ist 7 Jahre alt, das Buch würde super passen. Und wir brauchen auch mal wieder neue Ideen. Viele Grüße!

  • Buntistschön 22. Januar 2021 at 12:40

    Ach wie fein 😍
    So ein nettes Interview und so eine nette Frau (Ihr sowieso😘).
    Habe gerade mal in Claudias IG-Account gestöbert. Sehr cool.
    Deine Mini-Druckpresse gefällt mir so sehr, auch wenn sie klein ist. Ich mag Tiefdrucke und würde das auch gerne nochmal machen. Gerade würde ich gerne soooooo viel ausprobieren aber schaffen tue ich viel weniger als „vor Corona“! Warum bloß??? 🤷🏼‍♀️
    Gerne hüpfe ich auch in den Lostopf. 😍🥰
    Danke für Eure tollen Interviews und liebste Grüße, von Annette

  • Hannah 22. Januar 2021 at 16:07

    Das war wirklich wieder spannend – und die Muster sehen toll aus – bin begeistert! Und bei der Verlosung bin ich hiermit auch gerne dabei 😀

  • verena ambs 22. Januar 2021 at 17:10

    Ein sehr interessantes Interview! Vielen Dank!! Das Buch hört sich sehr spannend an, das hätt ich natürlich gern… Liebe Grüße und weiter so! Verena

  • Steffi Lilly H. 22. Januar 2021 at 20:16

    Beeindruckende Bilder. Die Kringel sehen wirklich toll aus.

    Über das Buch würde sich meine Tochter sehr freuen da ihr im Lockdown ziemlich langweilig ist

  • Barbara 22. Januar 2021 at 23:27

    dieht richtig toll aus 🙂 Das Buch würde uns den neuen lockdown etwas erleichtern 🙂

  • Andrea Braun 24. Januar 2021 at 0:31

    Perfekt gegen den Lockdown-Blues…..

  • Frauke Tappert 24. Januar 2021 at 10:20

    Diese so schöne Seite am Beginn des neuen Jahres entdeckt! Herzlichen Dank dafür… Und auch noch ganz in der geographischen Nähe… da freu ich mich doch, wenn das „C-Gedöns durch ist“, schon auf den ein oder anderen Präsenz-Workshop… und mit Milchtütendruckexperimenten und andere f(r)ischen Anregungen mach ich’s mir derweil auf meinem Planeten gemütlich – wo ich auch sehr gerne in guten Kunst-/ Kreativbüchern schmökere…😉
    Herzliche Grüße, noch unbekannterweise von
    Frauke

    • Michaela 25. Januar 2021 at 11:32

      Liebe Frauke,
      du hast gewonnen, herzlichen Glückwunsch!
      Oh ja, ich freue mich auch auf echte Workshops, komm dann gerne mal vorbei!

  • clara 24. Januar 2021 at 11:41

    was für ein inspirierendes Interview. Was für ein Werdegang. Toll mit dem immer neuen dazu lernen.
    Wann gibt es Animationsworkshops?

    LG Clara

  • Sarah 24. Januar 2021 at 14:04

    Ihr leistet eine wunderbare Arbeit die einen direkt inspiriert und den Wunsch weckt selber kreativ zu werden.

    Vielleicht können wir das ja sogar bald mit den tollen Anleitungen aus dem Buch. Daher hüpfen wir gerne mit den denn Topf

  • Brigitte 24. Januar 2021 at 22:37

    Das Buch „Das große Werkbuch für Kinder“ ist toll. Da machen wir gerne mit.

    Weiterhin viele inspirierende Erlebnisse und Ideen!

  • Andreas 24. Januar 2021 at 23:59

    Was für ein tolles Buch! Das würde ich liebend gerne gewinnen. 🙂

  • […] durch den Januarbeitrag von Michaela Müller wollte ich unbedingt auch so eine tolle Ringelschablone erstellen. Die Versuche von letzter Woche […]

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    Neue Beiträge

    Anmeldung zum Newsletter

    Shop nach Müllerin Art

    Neueste Kommentare

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein...

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen