Juni 2021
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

RE-CYCLING | Mittwochsmix 75

19. Mai 2021 8 Comments

Kommt, wir radeln wir weiter durch den Mai. Als ich letztens ein paar Schnipsel in mein Mai-Büchlein klebte, ausgeschnitten aus Zeitungen und Verpackungen, zerriss mir ein Wort und ich hatte RE und CYCLING in der Hand. Da zeigte sich im wörtlichen Sinn der Zusammenhang von Radfahren und Nachhaltigkeit. Mein Büchlein besteht ja sowieso nur aus Recyling-Material, über den Rest mache ich mir heute noch ein paar Gedanken.

Re Cycling ©muellerinart

Nachdenken kann ich sehr gut auf dem Rad, neue Ideen kommen dabei fast von selbst. In den letzten Regentagen bin ich aber leider nicht soviel geradelt. Dafür war Zeit, um neue Schablonen-Muster zu entwerfen, natürlich mit Fahrrad-Motiven, die hatte ich beim Radeln schon im Kopf.

Re Cycling ©muellerinart

Ein gezeichnetes Rad ist aber noch lange keine Schablone, auch wenn es auf das Einfachste reduziert ist. Für den Schablonendruck müssen ja immer alle Teile des Motivs mit dem Rand verbunden sein. Ich habe nun unterschiedliche Methoden gewählt, mit Rand, in positiv und negativ, mit vielen Rädern, die alle zusammenhängen. Obwohl ich in meinem Leben schon soo viele Schablonen gemacht habe, komme ich immer wieder an den Punkt, an dem ich scharf nachdenken muss. Was bleibt stehen, was fällt weg?

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Am besten gefällt mir jetzt dieses Blumenrad, das passt auch wunderbar zu meinen neuen Online-Kurs „Ausschneiden und Aufblühen“. Ich danke allen, die schon dabei sind und mir mir aufblühen! Im Kurs erläutere ich übrigens nochmal genau, wie aus einer Zeichnung oder einem Scherenschnitt eine Schablone wird! Ich freue mich dann schon sehr auf unseren Plottertratsch mit allen Teilnehmerinnen am Freitag, 28. Mai. Da werden wir bestimmt auch wieder auf das Thema positiv und negativ eingehen.

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Auch die wilde Wimmel-Schablone mit den vielen Rädern mag ich sehr. Sie erinnert mich an meine Studienzeit in Münster, an das Fahrradgewimmel vor dem Bahnhof und auf der Promenade.

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Zum Thema Nachhaltigkeit habe ich auch über Alternativen für die Schablonen-Folie nachgedacht. Ich schneide sie ja meist aus einer Overhead-Folie, die ist sicher nicht besonders nachhaltig. Allerdings ist sie praktisch wie so vieles aus Plastik. Die Folie ist durchsichtig und lässt sich deshalb gut platzieren, sie ist dünn und gleichzeitig fest. Natürlich entstehen beim Plotten viele kleine Schnipsel… aus Plastik…

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Ich versuche sie immer so gut es geht, alle zusammen zuschieben, damit möglichst wenig in der Gegend herum fliegt. Umweltfreundlicher wären sicher Schablonen aus Pappe, aber die müsste ich mit Lack wasserfest machen, den Lack müsste ich auch irgendwie wieder vom Pinsel waschen, auch nicht so toll. Außerdem würden sie nicht so lange halten, also auch nicht nachhaltig.

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Ich habe mir jetzt vorgenommen, zunächst alles aufzubrauchen, was ich noch an Material finden kann, das für Schablonen geeignet ist. Ich habe noch einen Stapel Schnellhefter und Heftumschläge, bunte Kunststoff-Trennseiten aus Ordnern wie diese grüne Folie. Wenn ich nichts Neues kaufe, sondern das verbrauche, was hier sowieso noch rumliegt, ist es doch am nachhaltigsten, oder?

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Das Thema Druckfarbe ist nochmal ein anderes weites Feld, darauf werde ich demnächst auch nochmal eingehen. Vorerst bleibe ich bei meiner Methode mit möglichst wenig Farbe möglichst lange zu drucken, um möglichst wenig auswaschen zu müssen.

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Die zarten Restdrucke und die positiv-negativ-Drucke mit der Gelliplate sind besonders faszinierend.

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Natürlich sind auch einige Drucke direkt im Mai-Büchlein gelandet.

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Die Seiten werden sich in der nächsten Woche noch mit mehr Schnipseln füllen und dann hoffe ich, dass wir an Pfingsten auch wieder eine längere Tour machen können ohne nass zu werden, mal schauen, welche Ideen mir dabei kommen.

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Was meint ihr? Soll ich aus meinen neuen Motiven ein neues Schablonenset zum Download machen? Was würdet ihr mit den Radmustern bedrucken?

Re Cycling Schablondendruck ©muellerinart

Alles zum Thema „Schnipsel+Nachhaltig“ sammeln Susanne und ich in dieser Liste. Gestern Abend hatten wir wieder einen tollen Austausch beim „anderen Mittwoch“-Themenabend „Buchbinden“, das ist immer so bereichernd. Weil es diesmal sogar eine Warteliste gab, werden wir das Thema demnächst nochmal aufgreife.
Im kommenden Monat wird das kreative Tischgespräch wieder ein offener Ausstausch sein. Wir sind gespannt auf die Überraschungs-Themen, die am Dienstag, 22. Juni auf den Tisch kommen werden. Hier kannst du dich anmelden.

Michaela

All posts

8 Comments

  • Elvira 19. Mai 2021 at 6:21

    Dein Blumenrad ist ne Wucht! Bei meinem eigenen Radschablonenversuch musste ich auch scharf nachdenken, welche Strebe stehen bleibt. An Radschablonen wäre ich interessiert, habe aber keinen Plotter. Handarbeit geht ja auch und auch nachhaltig.
    Schöne Mustergrüße, Elvira

  • Trillian 19. Mai 2021 at 8:28

    Deine Drucke sehen toll aus. Ja, es ist so eine Sache, mit dem Farben und Wasserverbrauch, wenn man druckt. Ich finde du hast Recht, dass es nachhaltig ist, alles zu Nutzen, was man besitzt statt extra neues Material zu kaufen. Mir läuft auch oft etwas zu bzw. vielleicht sammelt sich da mehr als du denkst.

  • Anne 19. Mai 2021 at 9:18

    Gerne Radschablonen entwickeln! Auch ich dachte beim Anschauen sofort an Münster und die Fahrradansammlungen dort. Viele schöne Erinnerungen kommen wieder hoch.
    Was bedruckt werden kann? Von Heften, Büchern, T-Shirts und Taschen fällt mir so ziemlich alles ein.

  • Sandra 19. Mai 2021 at 10:11

    Hallo Michaela,
    das sind ja tolle Fahrräder :-). Ich würde ein Fahrradset auch toll finden – mein Vater ist absoluter Radfahrer, sogar mit einer eigenen Radgruppe (also wenn man wieder darf) …. und hat bald Geburtstag ….
    Danke für den schönen Abend gestern, lieben Gruß und frohes Werkeln,
    Sandra

  • Christine 19. Mai 2021 at 10:29

    Liebe Michaela,
    die Restfarbe beim Drucken verwende ich immer, um Papiere einzufärben, die ich als Vorsatzpapiere verwenden kann – die passen dann farblich gut. Deine Fahrrad-Schablone ist genial, schade, dass ich keinen Plotter habe.
    Das war ein inspirierender Abend gestern, danke für die Organisation! Ich freu mich schon auf Live-Workshops!
    Liebe Grüße
    Christine

  • frau nahtlust 21. Mai 2021 at 21:29

    So mag auch ich cyceln sehr, bin ich doch sonst gar nicht so der Genießerradfahrerin. Da bin ich eher zweckgebunden als Transportmittel von A nach B. Aber auf so einem Blumenrad würde ich auch gerne länger fahren wollen. Wie schön das ist! Vielleicht auch mal Fische in den Speichen….? Jedenfalls wünsche ich viel Vergnügen beim Plottertag und denke ganz fest an euch, wenn ich hoffentlich ein wenig zweckgebunden durch die Pfälzer Landschaft radle….
    LG. Susanne

  • Yna 22. Mai 2021 at 23:54

    Re cycling – wie toll ist das denn?
    Ich bin begeistert ! Wie eigentlich immer, wenn ich bei lande 😊
    Dir ein schönes Wochenende.
    Yna

  • […] das Schablonen-Set mit den blühenden Rädern von letzter Woche gibt es jetzt zum Download! Als Set mit Rädern, Blumen und Mustern findet ihr die Plotter-Dateien […]

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    Neue Beiträge

    Anmeldung zum Newsletter

    Shop nach Müllerin Art

    Neueste Kommentare

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein...

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen