Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Ringelspiel im Schatten| Mittwochsmix 60

3. Februar 2021 14 Comments

Zunächst, bevor ich heute richtig starte: Ganz ganz herzlichen Dank für eure vielen Bestellungen meiner Plotterdateien. Es ist schön zu sehen, dass sie hier und da schon genutzt werden und die ersten Drucke entstehen. Eins muss ich aber noch loswerden, weil so viele Leute fragten: Ich verkaufe keine fertigen Schablonen, nur die digitalen Daten, die ihr euch selber ausplotten könnt. Das Plotten ist sehr aufwändig und würde sich für mich nicht lohnen, lieber entwerfe ich in der Zeit neue Muster. Vielleicht findet ihr ja jemanden, der jemanden kennt, der einen Plotter hat … Meine Daten findet ihr hier.
So, jetzt aber, es ist Mittwoch:

Neuer Monat, neues Büchlein für den MittwochsMix. Ich habe mittlerweile entschieden, dass ich auch dieses Jahr wieder eine Monatsbuch-Reihe machen will. Zwar im kleineren Format als letztes Jahr, aber nicht durchgängig ganz so klein wie mein Januarbuch. Das neue Februar-Büchlein hat Postkartengröße, das bietet mir etwas mehr Luft zum Gestalten und ist trotzdem noch sehr handlich.

Februarbüchlein nach ©muellerinartstudio

Es hat Pappdeckel, die noch aus meiner Adventspost 2017 stammen – damals ging es um Farbstreifen, errinnert ihr euch?

In dem Büchlein können sich nun meine Beiträge zum Thema „Schatten + Ringel“ sammeln. Eure Beiträge zu diesem MittwochsMix-Thema sammeln Susanne und ich in dieser Liste und unter #schattenundringel , zeigt her, was sich bei euch im Schatten ringelt:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Ich schlage mein Büchlein auf und starte mit Schnipseln aus einem alten Handarbeits-Heft.

Februarbüchlein nach ©muellerinartstudio

Ich wunderte mich, was ein Ringelspiel sein soll – außer dem geringelten Strickmuster – und fand heraus, dass es österreichisch für „Karussell“ ist und es ein kitschiges Lied mit diesem Titel gibt. Nein, das verlinke ich jetzt nicht, wenn ihr es hören wollt, sucht es selbst.

Februarbüchlein nach ©muellerinartstudio

Zunächst brauche ich eine Definition, was Ringel eigentlich sind, denn Streifen sind ja etwas anderes, oder?

Februarbüchlein nach ©muellerinartstudio

Mein uralter Duden bietet immer die richtige Antwort:
Kreisförmig Gewundenes… ja, klar… geringelt und gestreift ist also nicht das gleiche! Mit den Begriffen aus dem diesem kleinen Ausschnitt kann ich nun das ganze Büchlein füllen.

Februarbüchlein nach ©muellerinartstudio

Ringelreihen tanzende Ringelwürmer im Schatten der Ringelblumen?

Februarbüchlein nach ©muellerinartstudio

Fangen wir mal mit der Ringeltaube an, die Seiten werden sich noch weiter füllen. Ich freue mich auf lustige Ringelei mit nur wenig Schatten.

Februarbüchlein nach ©muellerinartstudio

Das Wochenthema von Susannes Jahr der Miniaturen heißt „Neon rockt“... Das habe ich zum Anlass genommen, mir mal wieder eine Studio-Stunde zu gönnen, wusste ich doch, dass es dort noch Neonfarben gibt.

Dort habe ich dann die restlichen Tuben ausgeschlachtet und seit langem mal wieder mit meinen Siebdruckschablonen von Jeromin gedruckt, ein Ringelmuster, nein ein Streifenmuster gab es noch in meiner Kiste.

So haben einige Seiten des neuen Buches jetzt Neon-Akzente, auch die Ringeltaube.

Auch von außen ist das Büchlein nun mit Neon-Pink bekleckert. Es ist aber trotzdem noch nicht mein Miniatur-Beitrag, den zeige ich am Freitag….

Der Februar bietet übrigens ganz viele kreative Aktionen, man kann sich kaum entscheiden. Unabhängig vom MittwochsMix und Jahr der Miniaturen, gibt es für Collagefans die Februllage mit täglich neuen Themen. Spannend für alle, die einen täglichen Anstupser brauchen.

Oder schau und höre mal beim „kreativen Flow“ rein. Roberta hat eine Jahreschallenge für 2021 gestartet und ruft im ersten Monat dazu auf, täglich fünf Minuten an einem kreativen Projekt zu arbeiten.
Impuls #1: “5 Minuten täglich – das schaffst du!

Und dann dauert es gar nicht mehr lange bis zum Start der Frühlingspost. Diejenigen von Euch, die Tabea und mich – das Post-Kunst-Werk über Steady untersützen, bekommen schon diese Woche den Teaser für das neue Thema, das wir am 15. Februar veröffentlichen. Wenn ihr noch Fragen habt, die wir im kommenden MittwochsInterview beantworten können, her damit! Wir freuen uns!

Michaela

All posts

14 Comments

  • frau nahtlust 3. Februar 2021 at 6:33

    Oja, das war auch meine SChere im Kopf: Streifen sind keine Ringel, und wie bringe ich Schatten da rein… Ich habe es textlich gelöst und freue mcih nun über so viel Neonpracht bei dir. Ganz ungewöhnlich! Und doch ganz und gar hervorragend! Auf Freitag freue ich mich demnach auch, wenn deine Miniatur zu sehen sein wird – und auf Samstag, wenn wir mit Tabea plaudern werden! Hach. Schön!
    LG. Susanne (Erste)

  • Sabine 3. Februar 2021 at 8:31

    Liebe Michaela,
    ein schwieriges Thema, mir ist so gar nichts dazu eingefallen. Aber Deine Arbeiten überzeugen und inspirieren mich. Tolle Ideen!
    Und dass wir indirekt dabei sein dürfen durch Farbe und Siebdruckschablonen freut mich sehr! Danke!
    Liebe Grüße, Sabine

    • Michaela 3. Februar 2021 at 9:20

      Ja, liebe Sabine, die Siebdruckschablonen mussten unbedingt nochmal aus der Kiste, die haben zu lange geschlafen. Und der schattige Ringelmonat hat ja gerade erst begonnen, vielleicht spring der Funke noch über! Herzliche Mittwochsgrüße

  • Roberta Bergmann 3. Februar 2021 at 9:49

    Hey Michaela, tolle Aufgabe! Da krieg ich direkt Lust zu collagieren und zu stempeln ☺️ Danke für die Erwähnung meiner kreativen Jahres-Challenge! 😘

  • Mareile 3. Februar 2021 at 9:58

    Hmmm, jetzt muss ich umdenken…mein Lieblingsshirt hieß immer „Ringelshirt“…Dein Büchlein fängt ja schon gut an und ich bin gespannt, wie du die Seiten füllst! Der Einblick in dein schönes Studio weckt den großen Wunsch mal eeeendlich bei dir einen Kurs zu besuchen und die Schablone mit den Fischlein auszuprobieren!!! ( Ich kenne leider keinen, der einen kennt usw. usw.) Ich fand´s total toll, daß du uns an deiner Lyrik teilhaben lässt und ich hoffe so sehr, daß du uns weiter damit „beschenkst“! Liebe Grüße vom total graunassen Niederrhein! Mareile

    • Michaela 3. Februar 2021 at 11:10

      Ja, klar bei mir heißen die auch Ringelshirt und Ringelsocken mag ich auch sehr… es kommt auch echt nicht auf die Definition an. Lasst uns fröhlich ringeln…

  • Mareile 3. Februar 2021 at 10:03

    Pardon, die Lyrik gehört zu Susanne…..Es ist definitiv nicht mein Tag heute (aber hat auch seine Gründe…)

  • mano 3. Februar 2021 at 11:00

    ha, ha, meine shirts heißen auch immer ringelshirts – so bin ich überhaupt zu den streifen gekommen. aber ich hatte schon auch im kopf, dass ringel eher im ringelreien zu betrachten sind. aber egal, wir haben ja ausreichend kreative freiheiten!!
    dein buch ist jetzt schon so schön zusammengestellt und ringelblumen, ringeltauben und ringelotte werden sich dort sehr wohlfühlen!
    liebe grüße
    mano

  • Claudia von kreisrund 3. Februar 2021 at 13:40

    Ja, Ringel in 2-D sind eine besondere Sache – jedenfalls sehr schön und aussichtsreich, dein Februar-Ringelagen-Buch! Und den Duden darf man auch elastisch verstehen, alte Lektorinnen-Weisheit … zumindest manchmal … Bin auf jeden Fall beeindruckt von deinem so gar nicht gelben-Duden-Exemplar.
    Liebe Grüße
    Claudia

    • Michaela 3. Februar 2021 at 14:26

      Ein elastischer Duden ist eine schöne Vorstellung… und mein alter ist schon ziemlich zerschnippelt… durfte ich das?

  • Dorothea Emmrich 4. Februar 2021 at 16:37

    Liebe Michaela,
    ich bin immer wieder total begeistert was du alles mit Susanne an Kreativem stemmst. Leider bekomme ich aus irgendeinem Grund den Newsletter nicht. Ich hatte noch einmal geschaut, ob ich doch noch nicht angemeldet bin, aber ich bin registriert. Ich würde so gerne noch mehr einsteigen. Ich schmökere mich durch das Buch „Schöne Post“ und habe mir gerade auch „Bunte Bücher“ bestellt. Das Miniaturen Jahr stellt einen großen Anreiz für mich dar.
    Liebe Grüße
    Dorothea

  • […] zeige ich auch demnächst mal. Für heute reicht es, genug Schatten+Ringel. Und bei Euch? Zeigt her in dieser Liste oder auf Instagram. Und freut euch auf nächsten Mittwoch, da bin ich zusammen mit Tabea und […]

  • […] Auf einer Seite sind Ringelblumen gewachsen. Mal schauen, wie sich das Büchlein in der letzten Februar-Woche noch füllen wird. Mal schauen, was ihr alles noch so Schattiges geringelt habt, wir sammeln weiter in dieser Liste. […]

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    Neue Beiträge

    Anmeldung zum Newsletter

    Shop nach Müllerin Art

    Neueste Kommentare

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein...

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen