August 2022
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Scherenschwung | MittwochsMIX 123

4. Mai 2022 5 Comments

Hallo und willkommen im Mai. Starten wir den neuen Monat mit frischem Schwung, denn Schwung ist zusammen mit Scherenschnitt das Thema im MittwochMIX im Mai. Susanne und ich eröffnen hiermit die neue Sammlung und freuen uns auf euren kreativen Scherenschwung. In diesem Beitrag gibt es heute einen wilden Themenmix, denn wir starten diesmal gleichzeitig mit dem MittwochsInterview, dazu gibt es einiges zu zeigen und am Ende bekomme ich dann noch den Schwung zum Mai-Thema.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Letzte Woche durften wir mit der Textilkünstlerin Ulla Hoppe aus Köln sprechen, die Handstickerei an der Royal School of Needlework in London gelernt hat. Wir sprechen mit ihr über die Faszination des Stickens, schauen auf ihre Arbeiten und erfahren von ihren Plänen für den Sommer. Ganz viel Freude beim Zuschauen:

Ihr findet Ulla auf ihrer Website: die.drei-textil.de,
auf Instagram @ulla_stickt,
auf ihrer Wander-Homepage ulla-wandert.jimdosite.com, auf der ihr persönlichen Stick-Unterricht mit Ulla während ihrer Ruhr-Wanderung im Sommer buchen könnt.

Ein ausführliches Gespräch mit Ulla gibt es im Podcast Quiltkarussell Nr. 73 vom 31.3.2022

Auf der Nadelwelt 2022 in Karlsruhe bietet Ulla am Sonntag, 22.5. den Kurs „Freies Sticken auf Quilts“ an.
Es gibt noch freie Plätze, die Anmeldung läuft noch bis zum 8. Mai. Damit ihr dazu noch eine Chance habt, zeigen wir das Interview schon heute!

Auf den Patchworktagen in Meiningen/Thüringen vom 27. bis 29.5.2022 gibt es die Ausstellung zu sehen: „Von schwarz bis rot“ auf dem Forum „Fäden verbinden“

Köln Pfad Buch Ulla Hoppe ©ullahoppe

Im Gespräch geht es neben dem Sticken auch um ihre Wanderungen, die auch Kunstprojekte sind. Mit ihren Wander-Projekten der Jahre 2020 und 2021 war sie jeweils bei mir im Studio, um sie zu einem Buch zu verarbeiten. Der Köln-Pfad mit dem gesamten Farbkreis war das Projekt von 2020. Im März diesen Jahres hat sie das Straßenbahn-Wander-Projekt umgesetzt.

Kölner Straßenbahnen Buch Ulla Hoppe ©ullahoppe

Ihre Wanderung entlang aller Kölner Straßenbahnlinien hat sie festgehalten in einer Collage aus Fahrplänen, Straßenbahnschienen, bunten gestempelten Ziffern, die besondere Orte markieren. Das Faltbuch ist nach dem gleichen Prinzip angelegt wie unsere Frühlingspost-Büchlein, nur eine Nummer größer und mit ausklappbaren Ergänzungen.

Kölner Straßenbahnen Buch Ulla Hoppe ©ullahoppe

Überall dort, von wo man den Kölner Dom sehen kann, hat sie einen kleinen Dom gestickt. Denn Stickerei darf in Ullas Werken nie fehlen, sie ist für sie so natürlich wie Luftholen, wie sie gerne betont.

Kölner Straßenbahnen Buch Ulla Hoppe ©ullahoppe
Kölner Straßenbahnen Buch Ulla Hoppe ©ullahoppe

Das Cover hat sie aus geflochtenen Fahrplan-Streifen gestaltet,

Kölner Straßenbahnen Buch Ulla Hoppe ©ullahoppe

und natürlich auch bestickt:

Kölner Straßenbahnen Buch Ulla Hoppe ©ullahoppe

Ich bekenne mich ja zum meinem Stick-Trauma, bin aber absolut beeindruckt von Ullas Künsten und der Intention, das Sticken als Handarbeitstechnik zu erhalten. Wenn ihr also Lust auf Nadel und Faden habt, meldet euch gerne bei Ulla.
Sie hat uns außerdem gebeten, euch mitzuteilen, dass sie in ihrem Atelier Berge von Stoff hat, die sie gerne an Abholer kostenlos abgibt. Also auf nach Köln… oder im Sommer an die Ruhr.


Ich bringe jetzt meine Schere in Schwung….

Scherenschwung
©muellerinart

für den MittwochsMIX im Mai. Endlich ist wieder eine Doppelseite im Monatsbuch gefüllt. Nach altbewährtem Muster mit Papierquadraten, in denen sich die letzte Woche spiegelt.

Maiseite
©muellerinart

Ja, die Schere kommt auch drin vor.

Maiseite
©muellerinart
Maiseite
©muellerinart

Die Osterwoche habe ich noch nachzuliefern. Die Collage ist im Anschluss an den Urlaub auf der Insel entstanden, vor Ort war ich diesmal ganz wenig kreativ. Strandwanderungen und Spiele waren wichtiger.

Aprilseite
©muellerinart

Ein Monatsbüchlein für April gibt es nicht wirklich, bzw. ich zähle einfach mal mein Frühlingspost-Gedankengarten-Büchlein dazu, das muss reichen. Für Mai ist nun ein neuer Bogen aufgespannt und ich bin hoch motiviert, ihn mit Scherenschnitten, Schwung und den Eindrücken des Monats zu füllen.

Farn
©muellerinart

Im Garten und im Wald nimmt die Natur ordentlich Schwung auf. Der Farn rollt sich aus, immer wieder faszinierend, da wächst wieder reichlich Material für Pflanzendrucke. Der Sommerdruck-Workshop, den ich letzte Woche im Newsletter veröffentlicht habe, ist allerdings schon ausgebucht, schwupps, das ging wieder schnell. Es gibt aber noch Plätze im Wochenend-Workshops im Juni, schaut mal hier:

Michaela

All posts

5 Comments

  • frau nahtlust 4. Mai 2022 at 11:21

    Wundervoll, wie Ulla Sticken lebt und atmet. Ich war auch sehr begeistert von ihren Erzählungen und ihrer Rolle als „Stick-Botschafterin“. Das hat wieder richtig Spaß gemacht!
    Deine SChnipselarbeiten sind toll und bieten eine feine Grundlage für die nächsten Seiten und Überlegungen. Klasse. Ich freue mich auf den weiteren SChwung von Scherenschnitten und Skalpellmessern… 🙂
    LG. Susanne

  • mano 5. Mai 2022 at 6:42

    das interview war wirklich sehr spannend und ich bin sehr fasziniert von ullas textiler kunst. dom und birke sind wunderschön, aber ganz besonders begeistert bin ich vom abschlussbild, diesem fantastischen line dance. schade, dass die stickerei in deutschland nicht (mehr) geschätzt wird, gibt es doch in vielen alten klöstern (man denke an die berühmten teppiche von wienhausen z.b.) wunderbarste und aufwändigste stickereien zu entdecken.
    ich bin schon gespannt, was du im mai mit deiner schwungvollen schere schönes gestaltest!
    liebe grüße
    mano

  • […] und ich sammeln eure schwungvollen Scherenschnitte in dieser Liste und unter […]

  • […] zum MittwochsMIX „Scherenschnitt + Schwung“ sammeln Susanne und ich in dieser Liste und unter […]

  • […] Bevor ihr euch das Hirn über Poesie zerlöchert, dürft ihr heute noch schwungvolle Scherenschnitte in dieser Liste zeigen, Susanne und ich freuen uns über jeden […]

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    Neue Beiträge

    Shop nach Müllerin Art

    Neueste Kommentare

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein...

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen