Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Wachsen und würzen | MittwochsMIX 122

27. April 2022 8 Comments

Diese Woche bin ich dran! Meine Frühlingspost 2022 ist am Montag in die Post gegangen und hoffentlich überall angekommen. So kann ich den letzten Mittwoch im April nutzen, die Entstehung meiner Gedankengarten-Büchlein zu zeigen, denn das war eine ziemlich runde Sache, grün sowieso! Passt also perfekt als Abschluss für den April mit dem MittwochsMix Thema „Grün und rund“

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

Im Februar waren wir endlich wieder auf der Nordnordseeinsel Terschelling, jetzt in der Osterwoche zum zweiten Mal. Wir hatten etwas nachzuholen. Beim ersten Besuch lief gerade die Anmeldung zur Frühlingspost und ich machte mir schon Gedanken zu meinen Gedankengärten. Passend dazu fand ich dort in einer Bücherscheune ein Büchlein über Kräuter aus dem eigenen Garten, mit schönen Illustrationen und niederländischem Text auf vergilbtem Papier.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

Das Kräuterbuch sollte die Grundlage für meine Falt-Büchlein werden. Kräuter gehören für mich zum Frühjahr dazu, frisches Grün, kleingeschnitten kommt zu fast jeder Mahlzeit auf den Teller. Am liebsten gehe ich mit dem Messer nach draußen und schneide von allem etwas ab. Zitronenmelisse wuchert schon, Rucula sowieso, Bohnenkraut, Thymian, Oregano, Rosmarin brauche ich ständig.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

Im Schablonendruck-Kurs im März hatte ich an drei Tagen etwas Zeit, um neue Schablonen zu entwerfen, die zu meinen Kräuter-Gedanken passten. Die Untergründe der Büchlein entstanden mit Collagen und einer ersten Druckschicht.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio
Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

In den folgenden Wochen wurden die Bögen schichtweise immer weiter bearbeitet. Blaue Aquarellkleckse, gespachteltes Gesso und Gellidrucke mit echten Kräutern kamen dazu…

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio
Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

… bis die Bögen ein vielschichtiges Bild abgaben, ungefähr so, aber jeder Bogen etwas anders:

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

Beim Aufkleben der Collageschnipsel hatte ich etwas darauf geachtet, dass die Leserichtung später nach der Faltung stimmt, zumindest grob.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

Gefaltet, geschnitten und geklebt.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

Meine Büchlein kann man nicht wieder komplett auffalten, ich habe die Eck-Seiten zusammengeklebt, das mag ich lieber.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

Das Leporello ist vorn in einem Umschlag aus dickem Aquarellkarton eingeklebt und mit einer Kordel verschlossen. Meine schöne alte Schreibmaschine hat mir geholfen, die Buchrücken zu beschriften.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

In einem alten deutschen Gartenbuch fand ich noch schöne Worte zu Kräutern, Würzpflanzen und dem Gartenglück im Allgemeinen.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

Damit erhielt jedes Büchlein seinen eigenen Titel, individuelle Gartenpoesie auf den Innenseiten und eine eigene Geschmacksrichtung.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

Der runde grüne Stempel aus dem letzten Workshop bot sich perfekt für die Titelseite an.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

Meine Gedanken zur Entstehung gibt es diesmal als Kopie dazu.

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

So konnte ich die Büchlein noch vor der Osterreise verpacken und eintüten,

Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio
Frühlingspost 2022 ©muellerinartstudio

um dann an den Ostertagen entspannt den Sonnenschein, Strand und Deich genießen, Radfahren, wandern, lesen, Schäfchen zählen

Terschelling 2022 ©muellerinartstudio

und gemütlich im Café mit frischem Minzttee in der Sonne sitzen: Eine grüne runde Sache.

Terschelling 2022 ©muellerinartstudio


Susanne hat letzte Woche aus Delft ein ganz ähnliches Bild gezeigt. Wir sammeln alle restlichen April-Mixe noch in dieser Liste und unter #grünundrund. Jetzt tanzen wir bald in den Mai und brauchen ein frisches Thema! Im Mai mixen wir mit euch:

Scherenschnitt + Schwung

Wir freuen uns auf schwungvolle Ideen mit der Schere, bzw. in Papercut-Technik und sind ganz gespannt, was ihr schneiden werdet! Frisch geschnitten ist dann auch das Mittwochs-Interview, das wir mit der Textilkünstlerin Ulla Hoppe aufgenommen haben. Freut euch auf Stick- und Textilkunst vom Feinsten am nächsten Mittwoch.

Michaela

All posts

8 Comments

  • mano 27. April 2022 at 8:00

    ein herrliches büchlein mit inhalt und gedanken ganz nach meinem geschmack! ich mag besonders die wunderschöne details in frischen lieblingsfarben, die holländische schrift, die alte zeichnungen und deine schablonen.
    das neue thema ist eine herausforderung für mich – mit der schere bin ich nicht so gut beim feinschnippeln. aber mal sehen, scherenschnitt ist ja ein weites feld! und der schwung kommt im lieblingsmonat mai ganz von alleine :))!
    liebe grüße
    mano

  • nina. aka wippsteerts 27. April 2022 at 8:07

    Deine Frühlingskräutergärtchen sind ja wunderschön geworden! Da sind so schöne Kräuter zusammen gekommen, hmmm ich richte gerade die Minze
    Frisch aufgebrühte Pfefferminze im Glas erinnert mich jetzt auch sofort an Amsterdam (warum es das nicht auch hier gibt…?)
    All die Texte schon vorher in Laufrichtung zu kleben oder schreiben, habe ich mich nicht getraut, ich war froh, dass ich (da es das erste Mal war) alles schön habe falten können 🙂
    Ach, einfach ein perfektes, träumerisches Kräuterbüchlein für schöne Gedanken
    Und es klingt auch durch, dass Ihr wunderschöne Osterferientage hattet. Ja, da ist manchmal wirklich etwas Nachholbedarf
    Ganz liebe Grüsse
    Nina

  • Eva 27. April 2022 at 10:26

    Wunderschön! Die Schablonen und der Stempel gefallen mir natürlich wieder ganz hervorragend!
    Liebe Grüße
    Eva

  • Andrea 27. April 2022 at 14:44

    Was für ein wunderschönes Frühlingspostbüchlein!!! Es gefällt mir total gut, ganz besonders der Umschlag. Sogar ein bisschen Scherenschnitt hast du schon dabei, durch deine Schablonen. Das wird Jubel ausgelöst haben, dein Büchlein!
    Liebe Grüße von Andrea

  • jahreszeitenbriefe 27. April 2022 at 15:18

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder, kam das Postauto hier heute doch tatsächlich zweimal vorgefahren… Erst mit Karens Post, nun mit deiner. Ich freue mich sehr über das Kräuterbüchlein und dass wir die frische-Kräuter-Liebe teilen… So, ich mach mich dann mal wieder an meine Frühlingspostbögen, es wird und ich bin guten Mutes, bis Montag oder Dienstag wirklich fertig zu werden, ohne die anderen Aufgaben komplett zu vernachlässigen 😂😂😂…

  • Buntistschön 28. April 2022 at 12:32

    Sehr rund…. in jeder Hinsicht, Dein Gedankengarten und ganz fein anzuschauen. Schöne frische Farben…ganz frühlingshaft.
    Und ans Meer reisen, kann man ruhig öfter im Jahr machen.
    LG 😘

  • Kristina 29. April 2022 at 15:57

    Ach wie herrlich, da habe ich direkt virtuell im Grün geschwelgt gerade ein bisschen! So hübsche Büchlein! Und die Schablone mit dem Kräutertopf ist auch süß!

    Herzliche Grüße aus dem Norden

    Kristina

  • […] Monatsbüchlein für April gibt es nicht wirklich, bzw. ich zähle einfach mal mein Frühlingspost-Gedankengarten-Büchlein dazu, das muss reichen. Für Mai ist nun ein neuer Bogen aufgespannt und ich bin hoch motiviert, ihn […]

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    Neue Beiträge

    Shop nach Müllerin Art

    Neueste Kommentare

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein...

    Blog-Archiv

    ×
    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner