September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Wasserbuch im Detail | Mittwochsmix 85

28. Juli 2021 5 Comments

Nachdem ich euch letzte Woche Aquarelle aus meinem Reisebuch gezeigt habe (viel mehr gab es gar nicht, falls ihr gehofft hattet, heute noch mehr zu sehen), ist es jetzt Zeit für ein neues Buch für den restlichen Sommer. Das MittwochsMix-Thema „Wasser + Detail“ ist ja noch bis Ende August aktuell. Da mir Aquarellfarben und Sonnendruck schon so viel Freude gemacht haben, wollte ich nun ein Buch nur aus Aquarellpapier.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Um die DinA3 Bögen richtig auszunutzen, habe ich sie gedrittelt. Nicht geschnitten, sondern gerissen, um eine lebendige Kante zu erhalten. Dafür habe ich jeweils die Kante mit einem nassen Pinsel angefeuchtet und am Linieal entlang gerissen. Die leichten Farbspuren sind gewollt und im nächsten Schnitt habe ich sie sogar noch verstärkt:

Wasserbuch nach ©muellerinart

Die Papiere habe dann noch mit einer zusätzlichen Farbkante versehen, indem ich sie aufgefächert und mit viel Wasser und Aquarellfarbe bepinselt habe.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Ich liebe es, der Farbe beim Fließen und Trocknen zuzusehen.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Die Farbränder nach dem Trocknen bilden wunderschöne Details.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Für die Buchdeckel wollte ich gerne Sonnendruck auf Pappe austesten. Graspappe ist das Grundmaterial, da bietet es sich an, Gras im Sonnendruck mit Wasser und Tusche darauf zu verewigen.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Die Pappe saugt sich sehr voll und trocknet dementsprechend langsam.

Wasserbuch nach ©muellerinart
Wasserbuch nach ©muellerinart

Nach einem halben Tag in der Sonne war sie noch nicht trocken, da habe ich sie kurzerhand mit einigen Bögen saugfähigem Papier in meine wunderschöne neue alte Buchpresse gequetscht. Dieses antike Stück konnte ich letzte Woche spontan günstig erweben, es war ein außerordentliches Schnäppchen.

Buchpresse ©muellerinart

Sie hat ganz zauberhafte Details und darf im Moment noch im Wohnzimmer stehen bis meine Papierschöpf-Aktion für die Sommerpost erledigt ist. Dann wird sie auf Dauer einen Platz im Studio bekommen.

Buchpresse ©muellerinart

Nach einer Nacht in der Presse haben sich die Gräser richtig schön in die Pappe geprägt.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Zusammen mit den gefärbten Lagen konnte ich dann das Buch daraus binden.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Die äußeren Bögen der Lagen, die bei der offenen koptischen Bindung sichtbar sind, habe ich auch mit fließender Farbe koloriert.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Seit langem habe ich mal wieder ein Buch koptisch gebunden, diesmal mit vier Nadeln nach dieser Anleitung, aber im Detail auch nicht perfekt.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Inspiriert bin ich auch von einer ganz besonderen Buchkünstlerin, die Susanne und ich diese Woche interviewen konnten. Marí Emily Bohley ist im Mittwochs-Interview im August unser Gast und sie zeigt in ihren Kursen, die es seit Corona auch online gibt, ganz besondere Varianten der koptischen Bindung. Freut euch auf das Gespräch mit ihr, dass wir Mitte August veröffentlichen werden.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Alle Mixe zum Thema „Wasser + Detail“ sammeln Susanne und ich in dieser Liste, in der bisher noch ein wenig Saure Gurken-Zeit herrscht, vielleicht kommt ihr ja noch in Schwung.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Ich freue mich jetzt, die Seiten weiter mit Wasser und Details zu füllen, mal schauen, wie viel ich im restlichen Sommer dazu kommen werde, denn der Kalender ist voll mit echten Workshop-Terminen. Darauf freue ich mich natürlich auch ganz dolle!

Wasserbuch nach ©muellerinart

Am letzten Freitag ging es schon los mit einem Freitags-Fisch-Collage Workshop am Nachmittag.

Collage Workshop im Müllerin Art Studio ©muellerinart

In drei Stunden entstanden zauberhafte kleine Collagen mit und ohne Fisch, aber mit ganz viel Liebe zum Detail.

Collage Workshop im Müllerin Art Studio ©muellerinart

Es war so schön, endlich mal wieder rund um meinen großen Tisch gemeinsam zu werkeln, den Teilnehmerinnen auf die Finger zu schauen und die Schaffensfreude zu spüren. Dieses kleine Workshop-Format zum Start ins Wochenende werde ich auf jeden Fall wiederholen!

Collage Workshop im Müllerin Art Studio ©muellerinart

Jetzt tauche in den kommenden Tagen ab in den großen Schablonendruck-Rausch. Endlich, endlich kann der ausführliche Workshop über vier Tage wieder stattfinden, im kleinen Rahmen mit nur drei Teilnehmerinnen haben wir mehr Platz zum entwerfen, schneiden, drucken und eskalieren! Ich freue mich so.

Michaela

All posts

5 Comments

  • nina. aka wippsteerts. 28. Juli 2021 at 6:19

    Ich liebe Dein Aquarell Buch!

    Allein die wunderbare Farbe und ihre Verläufe, ganz so, wie hängende dunkle Wolken am Abend, welche Sommerregen bringen. Hm… Ob ich meinen Aquarellkasten für die frisch Geschöpfen noch nassen Blätter Mal rausholen sollte?
    Liebe Grüße und immer wieder Danke für die Inspiration (es scheitert hier nur an der Zeit)
    Nina

  • Wolfgang Nießen 28. Juli 2021 at 10:34

    Das Wasserbuch finde ich richtig schön, besonders beeindruckt hat mich auch die alte Buchpresse. So klein habe ich die noch nie gesehen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  • KAZE 29. Juli 2021 at 14:03

    Da braucht es eigentlich gar keinen Inhalt mehr, das Wasserbuch ist schon so Klasse genug. Ich liebe dieses feinen Auftrocknungen sehr. Und da war das neue Schätzchen gleich prima im Einsatz. Mit den Vertiefungen besonders. Ob die mit der Zeit wieder zurückgehen?
    Bei der Raupe am Buchrücken hast du, glaube ich, irgendwas verdreht.
    Ich wünsche dir, dass die Zeiten anhalten mit den Kursen.Konnte auch gerade einen in echt geben.
    Viele Grüße, Karen

  • Ulrike 29. Juli 2021 at 17:46

    Heute gab es ja viel zu Schauen und Stauen bei dir! Dein Aquarellbuch ist jetzt schon wunderschön und wird sich bestimmt bald aufs Wunderschönste gefüllt haben!
    Liebe Grüße Ulrike

  • mano 30. Juli 2021 at 11:27

    dein aquarellbuch hat mich schon bei insta begeistert, aber hier sieht man die schönen farbverläufe noch viel besser. beim fischnachmittag hätte ich gerne mitgewerkelt…
    auf das interview mit mari bohley freu ich mich sehr.
    liebe grüße
    mano

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    Neue Beiträge

    Anmeldung zum Newsletter

    Shop nach Müllerin Art

    Neueste Kommentare

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein...

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen