Dezember 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Wellenmuster | Mittwochsmix 87

11. August 2021 6 Comments

Ein Wasser- und Wellenmuster habe ich schon den ganzen Sommer auf der Liste. Es sollte ein lockeres Schablonenmuster werden, das wie eine gekräuselte Wasseroberfläche wirkt, wenig statisch. Eine Vorlage dafür mit Aquarellfarbe, dickem Pinsel auf grobem Aquarellpapier zu entwerfen ist vielleicht passend, auch nett anzusehen, aber um daraus dann eine digitale Schablone zu erstellen, brauchte es einiges an Bildbearbeitung.

Wellenmuster nach ©muellerinart

Einfacher wäre es gewesen, die Schwünge entweder direkt digital zu zeichnen, oder zumindest in Schwarz auf glattem weißen Papier. Aber wären die Schwünge dann auch so locker geworden?

Wellenmuster nach ©muellerinart

Mit ein paar Tricks, die ich auch im meinem Schablonendruck-Online-Kurs erklärt habe, konnte ich die Vorlage umwandeln und vom Plotter schneiden lassen. Es ist kein perfekter Rapport, eher dazu da wild zusammen und übereinander gedruckt zu werden.

Wellenmuster nach ©muellerinart

In mehreren Schichten übereinander wirkt die Wasseroberfläche welliger.

Wellenmuster nach ©muellerinart

Hier im Buch treffen sich jetzt auf der rechten Seite das Original Aquarell mit Pinsel und links daneben der Schablonendruck der Wellen.

Schablonendruck ist ja eigentlich keine sehr wässige Technik. Es ist besser, wenn die Farbe nicht zu flüssig ist, damit sie nicht unter die Schablone läuft. Um aber die restliche Farbe von der Schablone zu lösen und die Rolle zu leeren, macht es Sinn, mit Wasser aus der Sprühflasche zu arbeiten. Dann wird der Druck noch wilder, welliger und wässriger.

Wellenmuster nach ©muellerinart
Wellenmuster nach ©muellerinart

Auch mit der plastischen Gesso-Technik, die ich letzte Woche schon gezeigt habe, wirken die Wellen schön dreidimensional

Wellenmuster nach ©muellerinart

und boten schon am Freitag einen perfekten Hintergrund für den Freitagsfisch im Miniaturenjahr zum Thema „Unterwasserwelt“.

Fischcollage "Unterwasserwelt "nach ©muellerinart

Im Wasserbuch füllten sich einige Seiten mit Wellen-Schnipseln,

Wasserbuch nach ©muellerinart

im Detail auch als Gellidruck sehr schön wässrig.

Wasserbuch nach ©muellerinart

Dieses runde Ding hier sieht fast aus wie eine Qualle, ist aber eigentlich der Abdruck eines Kapuzinerkresse-Blattes mit der Gelliplate:

Wasserbuch nach ©muellerinart

Pflanzendrucke habe ich in der letzten Woche sehr viele gemacht und davon inspiriert einen Workshop angeboten, der innerhalb kürzester Zeit ausgebucht war. Soll ich noch einen neuen Termin finden?

Wasserbuch nach ©muellerinart

Wellenmuster-Ideen gibt es noch einige, ich würde gerne noch einen Wellen-und Wasser-Schablonen-Set erstellen, bin aber noch nicht ganz so weit. Dieses hier ist inspiriert von einem alten Buchcover, das ich gleich zweimal besitze. Eins davon kann ich jetzt zerschnippeln, bestimmt finden sich einige schöne Worte, die ich in den restlichen Augustwochen wohldosiert auf den Seiten meines Wasserbuchs verstreuen kann.

Wellenmuster nach ©muellerinart

Bei mir steht jetzt diese Woche endlich das Papierschöpfen für die Sommerpost an. Ich bin froh, dass ich so spät dran bin. Das Wetter wird besser, Material und eine Idee sind da, aber ob es was wird? Wir werden sehen.
Und dann folgt auch schon wieder ein Workshop-Wochenende rund ums Gummiband-Buch, kreativ aktive Tage, ich freue mich auf all die Neuschöpfungen, die entstehen werden.
Alles, was ihr in diesem Sommer aus Wasser + Detail schöpft und mixt, sammeln Susanne und ich in dieser Liste und unter #wasserunddetail.

Michaela

All posts

6 Comments

  • nina. aka wippsteerts. 11. August 2021 at 6:28

    Oh, Du zerschnipselst ein Insel Buch? (Bitte entschuldige, Buchhändlerherz bekommt da immer Probleme, und die Insel Reihe sind ja Sammlerstücke)
    Ich bestehe, die Wellen erschienen mir erst etwas zu unruhig. Aber das änderte sich mit der Betrachtung der unterschiedlichen Ergebnisse.
    Die Meeresbewohner aus Floralen Drucken finde ich aber ganz besonders wunderbar!
    Wunderschöne Schöpfungen
    Liebe Grüße
    Nina

    • Michaela 11. August 2021 at 7:56

      Nein, keine Sorge, das ist kein Inselbuch, sondern eins aus einem großen Buchclub, ist gebraucht für 1 Euro zu haben und mein Exemplar hatte schon viele Unterstreichungen. Das wird jetzt ausgeschlachtet.

  • vibhuta 11. August 2021 at 13:14

    deine arbeiten sind super, würde ich gerne auch können.
    verstehe ich das richtig, die wellenschablone ist selbst hergestellt odergekauft?
    ich war auf der suche nach einer solchen, bin aber bisher nicht fündig geworden.
    mit lieben grüssen
    vibhuta

    • Michaela 11. August 2021 at 14:27

      Ja, klar ist die Schablone selbst hergestellt. Digitalisiert und vom Plotter ausgeschnitten. Ich plane dieses und andere Muster demnächst als Datei in meinem Shop und als fertige Schablone beim HiwwelWerk anzubieten. Du hättest schon mal Interesse? Das ist gut zu wissen.
      Liebe Grüße
      Michaela

  • […] Letzte Woche hatte das Buchcover mit dem Wellenmuster gezeigt, dass ich als Schablone umsetzen wollte. Nicht nur der Umschlag, auch einige Satzschnipel aus „Isabel“ passen wunderbar auf die wässrigen Seiten. […]

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    Neue Beiträge

    Anmeldung zum Newsletter

    Shop nach Müllerin Art

    Neueste Kommentare

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein...

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen