August 2021
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Das Graue vom Ei | Mittwochsmix 66

17. März 2021 6 Comments

Wie sieht es bei Euch aus? Freut ihr Euch auf Ostern? Dekoriert ihr alles schön mit Eiern und Häschen? Naja, es ist doch alles etwas getrübt dieses Jahr, oder? Meine Stimmung und Motivation hält sich in in der derzeitigen Situation in Grenzen. Sowieso bin ich kein großer Fan von Osterdeko, ein paar Papiereier am Strauch müssen reichen.

Osterkarten nach ©muelleriart

Zum zweiten Mal werden wir nun Ostern nicht auf unserer Osterinsel verbringen. Letztes Jahr war das alles trotz Lockdown spannend und irgendwie in Aufbruchstimmung, dieses Jahr fühlt sich grauer an. Dazu passen sehr gut die Pantone-Farben des Jahres. Die Kombination Grau und Gelb überbringt laut Pantone: „eine Botschaft des Glücks und der Kraft, die Hoffnung macht. Die Zuversicht auf eine bessere Zukunft ist unentbehrlich für die menschliche Seele.“

Osterkarten nach ©muelleriart

Also mische ich mir Gelb und Grau und drucke mit meinen neuen Eier-Schablonen frische Osterkarten, um ein wenig Hoffung und Zuversicht zu verschicken.

Osterkarten nach ©muelleriart

Die Ostereier-Muster basieren zum Teil auf den Motiven, die letztes Jahr am legendären Schablonendruck-Tag entstanden sind. Hier könnt ihr auch nochmal nachlesen, wie ich die Mustereier mit der Scherenschnitt-Technik entwerfe. Jetzt sind sie verfeinert, für den Plotter aufbereitet und im aktuellen Farbschema gedruckt.

Osterkarten nach ©muelleriart
Osterkarten nach ©muelleriart

Das Ostereier-Set, das es ab sofort in meinem Shop gibt, bietet superviele Möglichkeiten. Ihr könnt Mustermotive können aus Folie für den Schablonendruck ausschneiden, dann die Motive in Eiform alleine oder mit Blanko-Ei im Hintergrund drucken. Ihr könnt die Motive miteinander kombinieren, in der Größe varieren, mustern oder ganz pur drucken.

Auf eine andere tolle Möglichkeiten, die einfachen Eier-Schablonen einzusetzen, brachte mich Kristina und ihr der neue Online-Workshop “Stempelexperimente mit Wasserfarben”:

Osterkarten nach ©muelleriart

Ja, klar, kann man mit Wasserfarben stempeln, warum bin ich darauf nicht selber gekommen? Ich habe dafür meinen Naturfarben-Kasten ausgepackt, den ich bisher noch kaum genutzt hatte, die Farben sind mir zum Malen zu zart. Aber zum Stempeln funktionieren sie super. Zitrone und Blaualge ist eine schöne Kombination.

Stempel und Schablone ist auch eine schöne Kombination. Die Schablone ist leicht mit Sprühkleber von hinten eingesprüht, damit sie schön glatt auf dem Papier liegt und die Farbe nicht unter den Rand rutscht. Dann einfach wild stempeln, möglichst über den Rand hinaus. Mit den Wasserfarben wird der Abdruck lebendig und bekommt tolle Strukturen, durch den Eierrand wird alles schön zusammengehalten.

Osterkarten nach ©muelleriart

Kristinas Kurs gibt es wieder im Artlaboratorium und für alle, die bis zum 18.03.21 den Kurs buchen, gibt es einen live-Zoom-Tag mit Kristina am kommenden Samstag, 20.03.2021. Leider kann ich diesmal nicht dabei sein, aber ich kann euch schon verraten, Kristina möchte mit euch Osterkarten stempeln! Habt ganz ganz viel Spaß dabei!

Osterkarten nach ©muelleriart

Aus einem anderen Papier, dass ich zuvor mit Wasserfarben bestempelt hatte, und das mir als Bild nicht wirklich gefiel, hat mir mein Plotter weitere Eier ausgeschnitten. Auch diese Eier bekamen eine weitere Stempelschicht und hängen nun zusammen mit ausgeplotteten Mustereiern am Osterstrauch.

Osterkarten nach ©muelleriart

Ganz so grau sind die Aussichten auf das kommende Wochenende und die Osterzeit nun doch nicht. Wir können stempeln, drucken, plotten und andere Menschen mit Karten, Eiern und aufgehübschten Osterpäckchen beglücken.

Osterkarten nach ©muelleriart

Also nutzen wir die Frühlingsenergie und machen was Schönes aus der andersonsten grauen Zeit. Gelb und Energie mixen wir im MittwochsMix noch den restlichen März bis kurz vor Ostern. Eure Mixe sammeln Susanne und ich in dieser Liste.

Die Oster-Schablonen gibt es im Set mit vier Mustereier, vier floralen Eier und leeren Eiern für unendliche Kombinationen zum Download in meinem Shop.

Osternnach ©muelleriart
Michaela

All posts

6 Comments

  • frau nahtlust 17. März 2021 at 6:17

    Ach wie schön heute bei dir! So wunderbare Muster und Dinge und ich freue mich, dass hier schon Ostern seinen kleinen reduzierten Einzug hält. In Osterstimmung bin ich noch überhaupt nicht, auch wenn ich mich zugegebenermaßen sehr auf die Woche nach Ostern freue, denn da habe ich frei! Yeah. Aber, ob oder wo wir viel feiern…keine Ahnung. Bestimmt werden wir ein paar Ostereier färben und vielleicht auch Osterformen ausschneiden und irgendwie schmücken oder verzieren. Mit Kind finde ich das nochmals anders wichtig und schön. Na, wir werden sehen. Jedenfalls toll deine Ostereier und Schablonen zu sehen und mich sehr gut an den Tag mit dir letztes Jahr zu erinnern. Wahnsinn, dass das schon ein Jahr her ist… Na, wir hoffen, dass es bald besser wird für uns alle.
    LG. Susanne

  • Kristina 17. März 2021 at 8:43

    Genau, lasst uns das Beste aus der aktuellen Lage machen und zumindestens etwas Schönes und Buntes gestalten! Deine Eierschablonen passen prima zum Wasserfarbenstempeltag für alle, die Lust auf ein kleines österliches Projekt haben, an dem wir neben dem Klönen und Gucken und Austauschen werkeln können- aber Freestyle im Stempelflow geht natürlich auch!
    Viele Grüße
    Kristina

  • Christine 17. März 2021 at 9:56

    Liebe Michaela, wenn das so weitergeht mit deinen wunderschönen Plotterdateien muss ich mir doch ein solches Gerät zulegen! Ja, im Moment rettet uns nur die Kreativität, ein Glück, dass es solche Menschen wie dich und Susanne und Kristina gibt, die uns immer wieder neu inspirieren.
    Liebe Grüße
    Christine

  • Pink Books 18. März 2021 at 7:59

    Mal wieder soooo tolle Plotterergebnisse! Die gitterartigen Muster mit den feinen Stegen gefallen mir super gut- da muss ich bei meinen Schablonenversuchen noch arg dran arbeiten…..
    Aber Ihr habt schon Recht – die sonst eher unbeschwerte und frühlingshafte Osterstimmung lässt dieses Jahr auf sich warten…. geht mir auch so. Umso wichtiger, dass es kreative Menschen gibt, mit denen wir uns austauschen können und vor allem, die viel FARBE und Spaß in den derzeit oft schwierigen Alltag bringen! 😉💜💖Die kleinen kreativen Auszeiten sind wichtig!

    Lieben Gruß, Barbara

  • Ulrike 18. März 2021 at 12:54

    Ein sehr schöner Blogpost, liebe Michaela! Du hast es sehr elegant geschafft, aus dem kitschigen ‚Ostergedöns‘ mit deiner Farbgebung ganz edle, ansprechende Ergebnisse herauszuholen!
    Liebe Grüße – Ulrike

  • mano 23. März 2021 at 4:20

    ich bin ja auch nicht so der osterdekofan, aber deine schönen eier in graugelb mag ich wirklich gerne. da könnte man sich glatt einen plotter für anschaffen ;))!
    ansonsten fällt auch bei uns zum zweitenmal unser – seit 22 jahren durchgeführtes – osterbrunch-freundetreffen aus. aber ich bin zuversichtlich, dass es 2022 wieder stattfinden kann. dieses jahr müssen wir halt noch „brav“ sein und wieder im kleinsten kreise die eier suchen.
    liebe grüße
    mano

  • Schreibe einen Kommentar zu Pink Books Cancel Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    Neue Beiträge

    Anmeldung zum Newsletter

    Shop nach Müllerin Art

    Neueste Kommentare

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein...

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen