April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Eierblumen und glänzende Osterkarten | Mustermittwoch 318

10. April 2019 10 Comments

Eierblumen und glänzende Osterkarten | Mustermittwoch 318

10. April 2019 10 Comments

Erinnert ihr euch? Vor zwei Wochen durftet ihr mit mir in mein kleines Büchlein zum Thema Flaschen und Gläser schauen. Im Video wurde es zwischendurch etwas hektisch und ich habe einige Seiten schnell überblättert. Denn die Musteridee für den Ovalen April wollte ich noch etwas geheim halten. Heute schlage ich die Seite im Minibuch auf, zeige die Skizze von Blumenmustern in Ovalen und was ich daraus gemacht habe.

Frühlingshafte Oval-Muster im Skizzenbuch nach ©muellerinart

Zwei Schablonen hat mein Plotter für mich ausgeschnitten. Eine Oval- oder Eierschablone und passend dazu eine Blütenmusterschablone mit drei verschiedenen Blüten, gedreht und wiederholt.

Oval-Muster Schablonen nach ©muellerinart

Die beiden Muster habe ich dann in zwei Schritten übereinander auf farbigen Karton gedruckt, auf Reste aus Papiermuster-Büchern, die veraltet waren und die ich nun ausgeschlachtet habe. Dieser hochwertige glänzend gestrichende Karton ist wahrscheinlich in direkter Nachbarschaft hier in Bergisch Gladbach hergestellt worden. Eine kurze Rechereche ergab, dass es diese Farbenvielfalt heute gar nicht mehr gibt. Umso wertvoller werden meine Osterkarten. Jede Farbe habe ich auch nur einmal!

Frühlingshafte Oval-Muster-Drucke nach ©muellerinart

Schablonendruck funktioniert auf dem glatten Karton sehr gut, aber die Trocknungszeit der Farbe ist natürlich länger als bei ungestrichenen Papieren. Deshalb kann ich nicht direkt die zweite Farbe über die vorgedruckten Eier drucken, sondern muss etwas warten. Auch sollte man hier nicht mit zuviel Farbe drucken, aber die Strukturen werden sehr fein und die Haptik ist toll, da man die Farbe richtig spüren kann.

Frühlingshafte Oval-Muster-Drucke nach ©muellerinart

Einige Kartonmuster haben sogar eine metallische Oberfläche, die wirkt ganz besonders spannend mit dem matten Druck.

Frühlingshafte Oval-Muster-Drucke nach ©muellerinart

Die Muster habe ich jeweils mit genau den gleichen Farben gedruckt: einem hellen Gelb als Hintergrund und einem zarten Grün als Blumenmuster. Durch die unterschiedlichen Hintergrundfarben geben sich völlig andere Anmutungen. Jetzt stelle ich mir vor, was noch passiert, wenn ich für die Blüten eine eigene Schablone hätte, die man wiederum in einer anderen Farbe druckt, oder noch eine für die Zwischenformen, die eine andere Form in einer anderen Farbe in die Zwischenräume druckt… die Möglichkeiten sind wie immer unendlich. Wie gut, dass wir von Samstag bis Dienstag ganz viel Zeit haben, die Möglichkeiten des Schablonendrucks auszutesten, denn da läuft mein Workshop „Schablonendruck total“, zum ersten Mal vier Tage am Stück! Ich bin so gespannt, was da alles herauskommen wird. Den bunten glänzenden Karton habe ich nur leider aufgebraucht, aber es gibt genug anderes Material zum bedrucken und verarbeiten.

Frühlingshafte Oval-Muster-Drucke nach ©muellerinart

Am kommenden Mittwoch werde ich davon berichten, wenn ich es schaffe, denn wir workshoppen ja bis Dienstag Abend. Im meinem kleinen Fischbüchlein sammeln sich in der Zwischenzeit nun Schnipsel und Ideen für weitere Muster. Bei euch auch? Dann zeigt mal, was ihr in dieser Woche mit Oval, Ellipse oder Ei gemustert habt, in der April-Muster-Liste oder auf Instagram #ovalemuster.

Frühlingshafte Oval-Muster im Skizzenbuch nach ©muellerinart
Michaela

All posts

10 Comments

  • ninakol. 10. April 2019 at 6:13

    Was für wunderbare Farben! Eine Frage des Untergrundes und der *Schichtung*, wie Du ja auch schreibst. Diese frühlingshaften Blumenovale finde ich so schön! Schade, dass Dein besonderes Papier jetzt alle ist.
    Ich schaffe zu diesem Motto diesmal kein Muster, tut mir leid.
    Liebe Grüße
    Nina

  • Christine 10. April 2019 at 9:10

    Die Karten sind ganz toll, echte Müllerin-Muster! Bestimmt sind deine Papiere von Z*ders, davon habe ich auch noch einige in verschiedenen Farben, die ich noch nicht verarbeitet habe. Ich wollte Schablonen aus den glatten, festen machen, denn ich besitze nun auch einen Plotter, den ich sehr günstig gebraucht in der Nachbarschaft erstanden habe.
    Sonnige Grüße schickt
    Christine

    • Michaela 10. April 2019 at 15:17

      Ja genau von der Firma um die Ecke! Und toll, du hast einen Plotter, dann mal los!

  • jahreszeitenbriefe 10. April 2019 at 10:00

    Da wird einem doch ganz nach Ostern zumute… Wunderschöne Osterkarten sind das geworden. Ganz nach MüllerinArt toll gemustert… Liebe Grüße Ghislana

  • frau nahtlust 10. April 2019 at 10:40

    Super – auch am großen Bildschirm und mit ausführerlicherem Bericht großartig, liebe Michaela – und wie ich auf Instagram schon sagte: Das bist genau du, dein STil – das ist so fein zu sehen! Das kannst du einfach 🙂 Ich freue mich, mehr von deinem Intensiv-Workshop zu erfahren udn vor allem, dann nächsten Mittwoch mitzuschablonieren und zu mustern. LG. Susanne

  • Dies und Das 10. April 2019 at 12:22

    Die Tulpeneier – oder sind´s Eiertulpen? – Egal, toll geworden!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

  • Judika 10. April 2019 at 13:47

    Liebe Michaela, Deine Blumenovale wirken durch das besondere Papier traumhaft schön. Ich habe mit Hühnerbeinen gespielt.
    Viele Grüsse Margot

  • Ulrike 10. April 2019 at 14:22

    Ein ganz MüllerinnenART-typisches Muster mit hohem Wiedererkennungswert!
    Liebe Grüße Ulrike

  • Astridka 10. April 2019 at 20:11

    Herrliche Papiere, erst recht durch deinen Druck!
    Habe auch an die Firma Z gedacht ( übrigens habe ich auch einen Ordner über die großartige Maria Z angelegt, mal sehen, wann ich sie vorstelle ).
    Aber auch die Skizzenbuchseiten beeindrucken mich.
    LG
    Astrid

  • eva 12. April 2019 at 22:59

    schee. leichte tapetenanmutung, würde sich nett machen, so eine wand voll. toll, wie sich der aus /eindruck bei andersfarbigem papier wandelt. nachtgrüße, eva

  • Leave a Reply

    Herzlich Willkommen

    im Müllerin Art Studio. Ich bin Michaela Müller, Designerin und Autorin. Ich freue mich, dich zu inspirieren und meine Begeisterung in Buchbinde-und Kreativ-Kursen weiterzugeben.

    Michaela

    Anmeldung zum Newsletter

    Muster-Mittwoch aktuell

    Neue Beiträge

    Meine Lieblingsblogs

    Hier schaue ich gerne rein, die Liste ist noch nicht vollständig...

    Neue Kommentare

    Blog-Archiv

    ×

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen